zkm Zeitschrift für Komplementärmedizin

Bitte wählen Sie hier Ihren Preis:

  • ISSN: 1867-6081
  • Medientyp: Fachzeitschriften
  • Ausgaben: 6 pro Jahr
  • Sprache: Deutsch

Das Abonnement läuft nach Bestelleingang mindestens ein Jahr und kann anschließend jederzeit mit dreimonatiger Frist zum Jahresende gekündigt werden. Der laufende Jahrgang wird anteilig berechnet. Ausführliche Information finden Sie in unseren Verbraucherinformation, Nutzungs- und Bestellbedingungen

Preise gelten für persönlich/private Abonnements. Informationen zu institutionellen Abonnements finden Sie unter thieme-connect.de/thieme-ejournals

€ 70,00* [D]

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten  pro Jahr (Inland: € 16,80 | Europe: € 23,30 | Overseas: € 23,30)

Medientyp: Fachzeitschriften

Produktinformationen zkm Zeitschrift für Komplementärmedizin

Relevant. Pragmatisch. Engagiert.

Ihren Therapie-Erfolg immer im Blick: Die zkm bündelt für Sie die relevanten Neuigkeiten aus der Naturheilkunde. Hinter allen Beiträgen stehen renommierte und engagierte Experten, die Ihnen ihr Wissen pragmatisch zugänglich machen.

  • Großer Praxisteil: Mit Übersichtsartikel, Kasuistiken, den "vier Fachleuten", einer Patienteninfo und dem Heilpflanzenporträt.
  • Ergänzender Wissensteil: Die wichtigsten Studien- und Forschungsergebnisse immer mit direktem Bezug zu Ihrer Praxis.
  • Zahlreiche visuelle Elemente: Bilder, Grafiken, Tabellen und Zusammenfassungen ermöglichen den schnellen Zugang zum Thema und sorgen für Übersicht.
  • Ansprechende Gestaltung: Gut strukturierte Texte und ästhetische Grafik bieten im Zusammenspiel den perfekten Lesegenuss.

Weitere Pluspunkte:

  • Inkl. Online-Archiv (gilt nur für persönliche Abonnements)
  • Rabatt auf die Kongresskarten zur Medizinischen Woche - Europas größten Kongress für Komplementärmedizin

Das persönliche Abonnement beinhaltet den Online-Zugriff auf die Zeitschriften-Inhalte auf www.thieme-connect.de. Dort finden Sie auch alle Informationen zur Freischaltung.

Mitglieder folgender Gesellschaften und Verbände erhalten die Zeitschrift im Rahmen ihrer Mitgliedschaft über ihre Gesellschaft:
Ärzteges. für Erfahrungsheilkunde