Zeitschrift für Palliativmedizin

Bitte wählen Sie hier Ihren Preis:

  • ISSN: 1615-2921.2
  • Media Type: Journals
  • Sprache: German
  • Ausgaben: 6 pro Jahr
  • Sprache: Deutsch

*Die Preise verstehen sich ab dem Jahr 2024 inklusive Versandkosten.

€ 159.00* [D]

Prices incl. VAT  per year

Media Type: Journals

Product information Zeitschrift für Palliativmedizin

Offizielles Organ der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin:
http://www.dgpalliativmedizin.de
 

Leben lebenswert machen!

Ziel der palliativmedizinischen Versorgung ist es, schwerstkranke Patienten zu betreuen und ihre Lebensqualität zu steigern. Das Leben des Patienten soll so aktiv, zufrieden, schmerz- und beschwerdefrei wie möglich sein.

Die Palliativmedizin ist ein Gebiet, das einen immer wichtiger werdenden Bereich in der Medizin darstellt. Mit der Zeitschrift für Palliativmedizin bleiben Sie am Ball, denn hier finden Sie, in wissenschaftlichen und praxisorientierten Informationen, das gesamte Spektrum der Palliativmedizin abgebildet:

Rubrik "Wissenschaft"

  • Der neueste Stand der Forschung
  • Kasuistiken aus dem medizinischen Alltag
  • CME-zertifizierte Fortbildung: 3 Punkte pro Artikel

Rubrik "Pflege"

  • Die Praxishilfe mit der Sie die täglichen Herausforderungen in der Pflege von Palliativpatienten meistern
  • Aus der Praxis, für die Praxis: vier Seiten Extra Pflege-Rubrik PLUS Pflege-Beilage mit vielen Praxistipps

Rubrik "Forum"

  • Kurz referierte wissenschaftliche Informationen
  • Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin

Ab sofort mit der neuen Rubrik "Perspektiven"

  • Interdisziplinäre Betrachtungen auf die Palliativmedizin aus Sicht anderer Fachrichtungen, z.B. von Seelsorgern oder Physiotherapeuten 

Das persönliche Abonnement beinhaltet den Online-Zugriff auf die Zeitschriften-Inhalte auf www.thieme-connect.de. Dort finden Sie auch alle Informationen zur Freischaltung.

Mitglieder folgender Gesellschaften und Verbände erhalten die Zeitschrift im Rahmen ihrer Mitgliedschaft über ihre Gesellschaft:
Dt. Ges. für Palliativmedizin

Noch Fragen?
Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihr Abonnement.

Frequently asked questions

What is an e-book?
An e-book is the electronic edition of a printed book that is available as a file.
The content does not differ from the printed edition of the book. Thieme offers electronic books in PDF and EPUB formats.

What formats are there and how do they differ?
Thieme offers electronic books in PDF and EPUB formats.
The PDF format corresponds 1:1 to the printed book and has a fixed page layout. It is therefore ideal for computers, tablets and larger e-readers.
E-books in EPUB format adapt dynamically to the display size of the reading device. It is therefore particularly suitable for smaller devices such as smartphones and small-format tablets and e-readers.

Do I need a special program to open the e-book?
Free reading programs for e-books are available for all operating systems and reading devices: for PDFs, for example, Adobe Acrobat Reader, for EPUBs, for example, Adobe Digital Editions.

How does the download work?
You will find a download link on the order confirmation page and in your order confirmation email. Click on this link to start the download and save the file in a directory of your choice.

Can I read the e-book on multiple devices?
Yes, you can use your e-book on multiple reading devices.

Do I have to be online to read e-books?
No, after downloading to your reading device you can access the e-book offline at any time.

Are Thieme e-books copy-protected?
Yes, e-books are protected by a digital watermark. This means that there are no restrictions for you when using them.

Am I allowed to lend or sell e-books?
E-books are for private use only and may not be lent or sold.

Am I allowed to exchange or return the e-book?
Due to their nature, e-books are not suitable for return. Just like downloads of other electronic files (films, music or software), e-books are excluded from the right of withdrawal. A return or exchange is therefore not possible.


Einblick? Gerne.

Die Ausgabe 01-2023 der Zeitschrift für Palliativmedizin steht Ihnen als digitale Leseprobe zur Verfügung.

Blick ins Heft

Die Themen der Leseprobe (u.a.):

  • Assistierter Suizid und freiwilliger Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit unter spirituellen Perspektiven
  • Der Letzte Hilfe Kurs professionell – erste Erfahrungen mit einem eintägigen niedrigschwelligen Palliative Care Fortbildungsangebot für Personal aus dem Gesundheitswesen
  • Entwicklung der universitären palliativmedizinischen Lehre in Österreich: ein Scoping Review

Machen Sie Ihr Team noch stärker.

Mit einem institutionellen Abonnement der Zeitschrift für Palliativmedizin:

  • Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen erhalten zusätzlich zum Print-Heft einen Online-Zugang für einen Standort.
  • Im Archiv Thieme E-Journals stehen alle bisher erschienenen Ausgaben ab dem Jahr 2000 für alle digital zur Verfügung.
  • Eine Nutzerin oder ein Nutzer kann darüber hinaus CME-Punkte erwerben und über das Thieme CME-Portal einreichen und verwalten.

Für weitere Informationen und Bestellung besuchen Sie unser Angebot für Institutionen (Kliniken, MVZ, Bibliotheken, Schulen u.a.)