Einsamkeit

PiD - Psychotherapie im Dialog

Media Type:

  • Edition: 1 2023
  • Details: 110 pages, 25 ill., Broschiert (KB)
  • ISBN: 9783132447189
  • Media Type: Book
  • Language of text: German

€ 64.00* [D]

€ 65.80* [A]

Media Type: Book

Product information Einsamkeit

Ein Thema – viele Perspektiven

Einsamkeit ist keine medizinische Diagnose, sondern ein subjektives Gefühl. Objektiv nachgewiesen sind jedoch die negativen Auswirkungen von Einsamkeit auf die körperliche, psychische und soziale Gesundheit – und die Anzahl der Menschen, die sich einsam fühlen, ist durch die Pandemie in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen.

PiD hat sich intensiv damit auseinandergesetzt, inwiefern Einsamkeit in ihren unterschiedlichen Facetten in der Psychotherapie von Bedeutung ist, und möchte Sie für dieses Thema als mögliches Problem Ihrer Patient*innen sensibilisieren. Nutzen Sie die Vielfalt an Wissen und Erfahrung, um sich Anregungen für Ihre Praxis zu holen – u.a. zu den folgenden Themen:

  • Die Entwicklung von Einsamkeit über die Lebensspanne
  • Kann man Einsamkeit behandeln? Eine psychoanalytische Perspektive
  • Die verborgenen Gesichter der Einsamkeit
  • Herzbeschwerden durch Einsamkeit
  • Einsamkeit – eine psychologische Perspektive
  • Einsame Menschen in der Psychotherapie – Ursachen, Zusammenhänge und Hilfen bei chronischer Einsamkeit
  • Psychotherapie und Einsamkeit der Sterbenden
  • Einsamkeit und Erwerbsminderung
  • Einsamkeit bei pflegenden Angehörigen
  • Einsamkeit von Kindern bei psychischen Erkrankungen ihrer Eltern
  • Spezialsprechstunde Einsamkeit – ein Werkstattbericht
  • Selbsthilfe trifft Einsamkeit
  • SOLUS-D – Eine Internet-basierte Selbsthilfeintervention bei chronischer Einsamkeit
  • Einsamkeit und Pandemie – eine theologische Perspektive

Gut zu wissen: Mit einem Abo verpassen Sie keine Ausgabe und haben Online-Zugriff auf alle PiD-Hefte.

Frequently asked questions

What is an e-book?
An e-book is the electronic edition of a printed book that is available as a file.
The content does not differ from the printed edition of the book. Thieme offers electronic books in PDF and EPUB formats.

What formats are there and how do they differ?
Thieme offers electronic books in PDF and EPUB formats.
The PDF format corresponds 1:1 to the printed book and has a fixed page layout. It is therefore ideal for computers, tablets and larger e-readers.
E-books in EPUB format adapt dynamically to the display size of the reading device. It is therefore particularly suitable for smaller devices such as smartphones and small-format tablets and e-readers.

Do I need a special program to open the e-book?
Free reading programs for e-books are available for all operating systems and reading devices: for PDFs, for example, Adobe Acrobat Reader, for EPUBs, for example, Adobe Digital Editions.

How does the download work?
You will find a download link on the order confirmation page and in your order confirmation email. Click on this link to start the download and save the file in a directory of your choice.

Can I read the e-book on multiple devices?
Yes, you can use your e-book on multiple reading devices.

Do I have to be online to read e-books?
No, after downloading to your reading device you can access the e-book offline at any time.

Are Thieme e-books copy-protected?
Yes, e-books are protected by a digital watermark. This means that there are no restrictions for you when using them.

Am I allowed to lend or sell e-books?
E-books are for private use only and may not be lent or sold.

Am I allowed to exchange or return the e-book?
Due to their nature, e-books are not suitable for return. Just like downloads of other electronic files (films, music or software), e-books are excluded from the right of withdrawal. A return or exchange is therefore not possible.