Zyklus-Yoga

Asanas für die Hormon-Balance. Menstruationsbeschwerden, Kinderwunsch, PMS, PCOS

Silja Sperling, Ulrike Zander

Medientyp:

  • Auflage: 1 2021
  • Seitenanzahl: 160 S., 98 Abb., Broschiert (KB)
  • ISBN: 9783432113111
  • Medientyp:
  • Kopierschutz:
  • Sprache: Deutsch

€ 19,99* [D]

€ 19,99* [A]

Medientyp: E-Book (EPUB)

Produktinformationen Zyklus-Yoga

Hormone natürlich regulieren mit Yoga

Ist das Hormonsystem im Ungleichgewicht, fühlt sich Frau nicht wohl. Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen und Stimmungsschwankungen – viele Frauen leiden unter zyklusbedingten Beschwerden oder die ersehnte Schwangerschaft lässt auf sich warten. Kommt dir das irgendwie bekannt vor und du suchst nach einer natürlichen Alternative?

Mit diesem speziellen Yogaprogramm und einem achtsamen Lebensstil kannst du deine Hormondrüsen intensiv aktivieren und ausgleichen, PMS, Stimmungsschwankungen und PCO lindern und deine Fruchtbarkeit positiv beeinflussen.

Dream Team: Entdecke alles über Hormone und die Zyklen der Weiblichkeit.

Einfach umsetzbar: Bewährte Yogaübungen, Visualisierungen, Meditationen und Atemtechniken sorgen für einen harmonischen Zyklus und steigern deinen Energielevel.

Natürlich gesund: Gezielte Yoga-Flows kombiniert mit wichtigen Tipps unterstützen bei Menstruationsbeschwerden, PMS, PCO und bei Kinderwunsch.

 

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein E-Book?
Ein E-Book ist die elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das als Datei zur Verfügung steht. Der Inhalt unterscheidet sich nicht von der gedruckten Ausgabe des Buches.
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.

Welche Formate gibt es und wie unterscheiden Sie sich?
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.
Das PDF-Format entspricht 1:1 dem gedruckten Buch und hat ein festes Seitenlayout. Daher eignet es sich hervorragend für Computer, Tablets und größere E-Reader.
E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch auf die Displaygröße des Lesegerätes an. Daher eignet es sich vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones und kleinformatige Tablets und E-Reader.

Benötige ich ein spezielles Programm, um das E-Book zu öffnen?
Kostenlose Leseprogramme für E-Books gibt es für alle Betriebssysteme und Lesegeräte: für PDFs zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, für EPUBs zum Beispiel Adobe Digital Editions.

Wie funktioniert der Download?
Auf der Bestellbestätigungsseite und in Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie einen Link zum Download. Klicken Sie auf diesen Link, um den Download zu starten und die Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl abzulegen.

Kann ich das E-Book auf mehreren Geräten lesen?
Ja, sie können ihr E-Book auf mehreren Lesegeräten verwenden.

Muss ich online sein, um E-Books lesen zu können?
Nein, nach dem Download auf Ihr Lesegerät können Sie jederzeit offline auf das E-Book zugreifen.

Sind E-Books bei Thieme kopiergeschützt?
Ja, E-Books werden durch ein digitales Wasserzeichen geschützt. Dadurch ergeben sich bei der Benutzung für Sie keine Einschränkungen.

Darf ich E-Books verleihen oder verkaufen?
E-Books sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen weder verliehen noch verkauft werden.

Kann ich das E-Book umtauschen oder zurückgeben?
E-Books sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet. Genauso wie Downloads anderer elektronischer Dateien (Filme, Musik oder Software) sind E-Books vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht möglich.


Silja Sperling ist ausgebildete Vinyasa-Flow-Yoga-Lehrerin, Hormonyoga-Lehrerin, und Shiatsu-Praktikerin. Sie ist Mitbegründerin des Yogastudios "Yoga Elements" in Hamburg. Die Hormonyoga-Therapie-Ausbildung absolvierte sie 2013-14 bei Dinah Rodrigues und gibt seitdem Hormonyoga-Workshops und Hormonyoga-Einführungen als Personal Training. Ulrike Zander und Silja Sperling entwickelten durch ihre Unterrichtserfahrungen "Yoga für die Hormon Balance". Mehr unter: http://www.yogaelements.org/. Ulrike Zander ist zertifizierte Yoga-Lehrerin (Vinyasa, Hatha, Yin und Hormonyoga). Sie unterrichtet in Hamburg und Paris. Bei ihrer Hormonyoga-Ausbildung mit Dinah Rodrigues im Jahre 2014 lernte sie Silja Sperling kennen. Durch mehrjährige Erfahrungen in gemeinsamen Workshops ergab sich ein fruchtbarer Austausch, aus dem „Yoga für die Hormon Balance“ entstand. Mehr unter: www.yogaelements.org und www.paris-hamburg.yoga. Karolin Lankreijer ist diplomierte Heilpraktikerin. Sie lebt und arbeitet in Hamburg, wo sie seit 2001 ihre Praxis führt. Einer ihrer Schwerpunkte ist die Behandlung von „Frauenkrankheiten“. Neben Akupunktur und Massage befasst sie sich intensiv mit der Erforschung westlicher Kräuter zur Erhaltung der weiblichen Gesundheit. Weitere Informationen finden sie unter: www.karolin-lankreijer.com.