Zyklus-Yoga

Asanas für die Hormon-Balance. Menstruationsbeschwerden, Kinderwunsch, PMS, PCOS

Silja Sperling, Ulrike Zander

Medientyp:

  • Auflage: 1 2021
  • Seitenanzahl: 160 S. , 98 Abb. , Broschiert (KB)
  • ISBN: 9783432113104
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 19,99* [D]

€ 20,60* [A]

Medientyp: Buch

Produktinformationen Zyklus-Yoga
Hormone natürlich regulieren mit Yoga Ist das Hormonsystem im Ungleichgewicht, fühlt sich Frau nicht wohl. Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen und Stimmungsschwankungen – viele Frauen leiden unter zyklusbedingten Beschwerden oder die ersehnte Schwangerschaft lässt auf sich warten. Kommt dir das irgendwie bekannt vor und du suchst nach einer natürlichen Alternative? Mit diesem speziellen Yogaprogramm und einem achtsamen Lebensstil kannst du deine Hormondrüsen intensiv aktivieren und ausgleichen, PMS, Stimmungsschwankungen und PCO lindern und deine Fruchtbarkeit positiv beeinflussen. - Dream Team: Entdecke alles über Hormone und die Zyklen der Weiblichkeit. - Einfach umsetzbar: Bewährte Yogaübungen, Visualisierungen, Meditationen und Atemtechniken sorgen für einen harmonischen Zyklus und steigern deinen Energielevel. - Natürlich gesund: Gezielte Yoga-Flows kombiniert mit wichtigen Tipps unterstützen bei Menstruationsbeschwerden, PMS, PCO und bei Kinderwunsch., Silja Sperling ist ausgebildete Vinyasa-Flow-Yoga-Lehrerin, Hormonyoga-Lehrerin, und Shiatsu-Praktikerin. Sie ist Mitbegründerin des Yogastudios "Yoga Elements" in Hamburg. Die Hormonyoga-Therapie-Ausbildung absolvierte sie 2013-14 bei Dinah Rodrigues und gibt seitdem Hormonyoga-Workshops und Hormonyoga-Einführungen als Personal Training. Ulrike Zander und Silja Sperling entwickelten durch ihre Unterrichtserfahrungen "Yoga für die Hormon Balance". Mehr unter: http://www.yogaelements.org/ Ulrike Zander ist zertifizierte Yoga-Lehrerin (Vinyasa, Hatha, Yin und Hormonyoga). Sie unterrichtet in Hamburg und Paris. Bei ihrer Hormonyoga-Ausbildung mit Dinah Rodrigues im Jahre 2014 lernte sie Silja Sperling kennen. Durch mehrjährige Erfahrungen in gemeinsamen Workshops ergab sich ein fruchtbarer Austausch, aus dem „Yoga für die Hormon Balance“ entstand. Mehr unter: www.yogaelements.org und www.paris-hamburg.yoga Karolin Lankreijer ist diplomierte Heilpraktikerin. Sie lebt und arbeitet in Hamburg, wo sie seit 2001 ihre Praxis führt. Einer ihrer Schwerpunkte ist die Behandlung von „Frauenkrankheiten“. Neben Akupunktur und Massage befasst sie sich intensiv mit der Erforschung westlicher Kräuter zur Erhaltung der weiblichen Gesundheit. Weitere Informationen finden sie unter: www.karolin-lankreijer.com, Hormone natürlich regulieren - Yoga als natürliche Alternative bei Menstruationsbeschwerden, PMS, PCO und unerfülltem Kinderwunsch - Gezielte Yoga-Flows, Atemübungen und Meditationen kombiniert mit wertvollen Tipps - Special: Mehr Wissen über Hormone und Zyklus