Trauernde begleiten

Trauer verstehen und Trauernde empathisch unterstützen. Mit einem Geleitwort des Bundesverbands für Trauerbegleitung

Susanne Haller, Martina Reinalter

Medientyp:

  • Auflage: 1 2023
  • Seitenanzahl: 196 S., 10 Abb., Broschiert (KB)
  • ISBN: 9783432116327
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 22,99* [D]

€ 23,70* [A]

Medientyp: Buch

Produktinformationen Trauernde begleiten

Alles Wichtige zur Trauerbegleitung

Der Verlust eines geliebten Menschen stürzt Trauernde in eine tiefe Krise. Sie in dieser Zeit einfühlsam zu unterstützen, ist eine große Herausforderung für Angehörige und Freunde. Doch in der Trauerbegleitung gibt es Methoden, die Hilfe und Anleitung bieten, um Trauernde gut zu begleiten und ihnen während ihres Trauerprozesses Kraft zu geben. Susanne Haller und Martina Reinalter, erfahrene Trauerbegleiterinnen und Ausbilderinnen am Hospiz Stuttgart, vermitteln:

  • Grundlagen der Trauerbegleitung basierend auf den wichtigsten Trauermodellen von Elisabeth Kübler-Ross und anderen
  • Systematisches Basiswissen über Trauerphasen und die Psychodynamik der Trauer
  • Hilfreiche Methoden für eine kompetente und empathische Trauerbegleitung

Damit Sie in der Trauer gut begleiten.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein E-Book?
Ein E-Book ist die elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das als Datei zur Verfügung steht. Der Inhalt unterscheidet sich nicht von der gedruckten Ausgabe des Buches.
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.

Welche Formate gibt es und wie unterscheiden Sie sich?
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.
Das PDF-Format entspricht 1:1 dem gedruckten Buch und hat ein festes Seitenlayout. Daher eignet es sich hervorragend für Computer, Tablets und größere E-Reader.
E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch auf die Displaygröße des Lesegerätes an. Daher eignet es sich vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones und kleinformatige Tablets und E-Reader.

Benötige ich ein spezielles Programm, um das E-Book zu öffnen?
Kostenlose Leseprogramme für E-Books gibt es für alle Betriebssysteme und Lesegeräte: für PDFs zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, für EPUBs zum Beispiel Adobe Digital Editions.

Wie funktioniert der Download?
Auf der Bestellbestätigungsseite und in Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie einen Link zum Download. Klicken Sie auf diesen Link, um den Download zu starten und die Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl abzulegen.

Kann ich das E-Book auf mehreren Geräten lesen?
Ja, sie können ihr E-Book auf mehreren Lesegeräten verwenden.

Muss ich online sein, um E-Books lesen zu können?
Nein, nach dem Download auf Ihr Lesegerät können Sie jederzeit offline auf das E-Book zugreifen.

Sind E-Books bei Thieme kopiergeschützt?
Ja, E-Books werden durch ein digitales Wasserzeichen geschützt. Dadurch ergeben sich bei der Benutzung für Sie keine Einschränkungen.

Darf ich E-Books verleihen oder verkaufen?
E-Books sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen weder verliehen noch verkauft werden.

Kann ich das E-Book umtauschen oder zurückgeben?
E-Books sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet. Genauso wie Downloads anderer elektronischer Dateien (Filme, Musik oder Software) sind E-Books vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht möglich.


Susanne Haller leitet seit 2010 die Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie® des Hospiz Stuttgart. Sie ist Krankenschwester, Palliative-Care Fachkraft, Trauerbegleiterin, Personzentrierte Beraterin, Supervisorin und Coach (DGSv).

Für die beruflichen Weiterbildungskurse in der Akademie ist sie zertifizierte Kursleiterin der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) und zertifizierte Qualifizierende für die Basisqualifikation zur Trauerbegleitung des Bundesverbandes Trauerbegleitung (BVT). Mehr erfahren Sie unter: www.hospiz-stuttgart.de

Martina Reinalter ist eine erfahrene Trauerbegleiterin des Hospiz Stuttgart und Referentin an der Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie am Hospiz Stuttgart. Darüber hinaus arbeitet sie als Arbeitscoach und unterstützt Menschen darin, ihren Weg zu finden. Mehr erfahren Sie unter: www.elisabeth-kuebler-ross-akademie.de