Therapie primärer und sekundärer Osteoporosen dargestellt an typischen Kasuisti

Bad Pyrmonter Repititorium Osteologicum II

Hans Bröll, Peter Burckhardt, Günter Delling, Helmut W. Minne, Wolfgang Pollähne

  • Auflage: 1 1999
  • Seitenanzahl: 140 S. , 113 Abb. , Broschiert (KB)
  • ISBN: 9783131051516
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 57,99* [D]

€ 59,70* [A]

Produktinformationen Therapie primärer und sekundärer Osteoporosen dargestellt an typischen Kasuisti
Wolfgang Pollähne, Hans Bröll, Peter Burckhardt, Günter Delling, Primäre und sekundäre Osteoporose richtig therapieren Klarheit über die Therapieziele Differenziertes Vorgehen bei Frühtherapie (vor Eintritt von Frakturen) und bei der Therapie klinisch manifester (fortgeschrittener) Osteoporosen Stellenwert der nichtmedikamentösen Maßnahmen wie zum Beispiel körperliches Training und Ernährung Bedeutung der Beckenkammbiopsie im therapeutischen Prozeß Therapieprobleme lösen Therapieentscheidungen nachvollziehen an typischen Kasuistiken Anamnese, Klinik, Labor, DXA-Messung (Knochendichte-Messung) Bildgebende Verfahren Beckenkammbiopsie Therapeutisches Vorgehen mit konkreten Therapievorschlag Aussagekräftiges Bildmaterial Röntgen Ultraschall Histologie SDI-Ausdruck