Selbstbestimmte Geburt ohne Angst

Mit der FEARLESS-Methode Schwangerschaft und Geburt entspannt erleben. Gut vorbereitet mit gezielten Übungen. Aus der Hebammen-Praxis

Johanna Vlk, Nina Jährling

Medientyp:

  • Auflage: 1 2021
  • Seitenanzahl: 168 S. , 36 Abb. , Broschiert (KB)
  • ISBN: 9783432114361
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 19,99* [D]

€ 20,60* [A]

Medientyp: Buch

Produktinformationen Selbstbestimmte Geburt ohne Angst

So schön kann die Geburt sein.
Ich bin schwanger! So freudig diese Erkenntnis auch ist, viele werdende Mütter erleben auch große Ängste und Unsicherheiten: Wird alles gutgehen? Ist mein Baby gesund? Sind meine Beschwerden normal? Wie soll ich die schmerzhafte Geburt überstehen?

Johanna Vlk, seit 40 Jahren Hebamme, und Nina Jährling, promovierte Biologin, haben die FEARLESS-Methode entwickelt, ein Schritt-für-Schritt-Programm für Schwangere, um Ängste zu besiegen und sich optimal auf die Geburt vorzubereiten.

Wirksame Atem- und Körperübungen, um Geburtsschmerzen zu lindern – auch der Partner wird einbezogen.
Spannende wissenschaftliche Hintergründe zu Schwangerschaft und Geburt – einfach und verständlich erklärt.
Antworten auf alle Fragen, die werdende Eltern sich stellen – mit Erfahrungsberichten von anderen Schwangeren und Müttern.

Ihr persönlicher Geburtsvorbereitungskurs für eine selbstbestimmte und angstfreie Geburt

Johanna Vlk ist seit 40 Jahren als Hebamme in Wien tätig und hat mehr als 4.000 Geburten begleitet. Sie hat eine Hebammenpraxis in Wien und begleitet als Beleghebamme in Wiener Privatspitälern. Frauen durch ihre langjährige Erfahrung in der Geburtsvorbereitung gut auf eine entspannte und angstfreie Geburt vorzubereiten, ist ihr ein besonderes Anliegen. Sie entwickelte für die Geburtsvorbereitung ein angstnehmendes Schritt-für-Schritt Programm. Sie ist verheiratet und Mutter von vier Kindern und hat zwei Enkel.
Dr. Nina Jährling ist Diplom-Biologin und promovierte an der Universität Oldenburg. Sie arbeitete am Max-Planck-Institut in München als auch in Wien an der Technischen Universität und am Center for Brain Research. Sie ist verheiratet und Mutter einer Tochter. Im Rahmen der Geburtsbegleitung durch Johanna Vlk lernte sie das angstnehmende Konzept kennen. Aus zahlreichen Diskussionen über Hebammenwissen und Physiologie entstand die Idee das FEARLESS-Konzept werdenden Eltern in Buchform zugänglich zu machen.