Psychiatrische Praxis

Bitte wählen Sie hier Ihren Preis:

  • ISSN: 0303-4259.4
  • Medientyp: Fachzeitschriften
  • Ausgaben: 8 pro Jahr
  • Sprache: Deutsch

Das Abonnement läuft nach Bestelleingang mindestens ein Jahr und kann anschließend jederzeit mit dreimonatiger Frist zum Jahresende gekündigt werden. Der laufende Jahrgang wird anteilig berechnet. Ausführliche Information finden Sie in unseren Verbraucherinformation, Nutzungs- und Bestellbedingungen

Preise gelten für persönlich/private Abonnements. Informationen zu institutionellen Abonnements finden Sie unter thieme-connect.de/thieme-ejournals

€ 113,00* [D]

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten  pro Jahr (Inland: € 32,80 | Europe: € 52,60 | Overseas: € 52,60)

Medientyp: Fachzeitschriften

Produktinformationen Psychiatrische Praxis

Die Brücke schlagen zwischen klinischer Psychiatrie - dem psychiatrischen Alltag - und der Forschung, das ist das Ziel der Psychiatrischen Praxis. Mit wissenschaftlich hochrangigen Beiträgen in einer attraktiven Themenmischung informiert sie zu den verschiedenen Facetten der sozialpsychiatrischen Forschung und psychosozialen Versorgung.

Unsere Zielsetzung

Die Psychiatrische Praxis richtet sich an diejenigen, die in der Versorgung psychisch kranker Menschen tätig sind: an Kliniker wie an Wissenschaftler, an Psychiaterinnen und Psychiater sowie an Angehörige anderer Berufe, die in multiprofessionellen Teams psychisch kranke Menschen behandeln. Auch Versorgungsforscher und Juristen, Gesundheitswissenschaftler oder Politiker im Umfeld der Psychiatrie gehören zur Leserschaft.

Thematische Schwerpunkte der Zeitschrift sind die Bereiche Sozialpsychiatrie, Klinische Psychiatrie, Public Mental Health und Versorgungsforschung. Die Zeitschrift informiert über wissenschaftliche Entwicklungen im psychosozialen Feld und gibt Antworten auf Fragen einer sozialpsychiatrisch orientierten, gemeindenahen Versorgung.

Unsere Inhalte

  • Originalarbeiten mit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Übersichtsarbeiten für einen umfassenden und kritischen Überblick über die zu einem Thema vorliegenden wissenschaftlichen Erkenntnisse
  • Kasuistiken mit interessanten Krankheits- und Behandlungsverläufen
  • Debatte - ein aktuelles Thema wird kontrovers diskutiert
  • Serie - Szene - Media Screen mit Beiträgen zu berufspolitischen Diskussionen, gesundheitsökonomischen Fragen oder gesellschaftspolitischen Problemen

Unsere Organschaften

Die Psychiatrische Praxis ist Organ der folgenden Gesellschaften und Organisationen:

  • Deutsche Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie (DGGPP). Mitglieder der DGGPP erhalten die Psychiatrische Praxis im Rahmen ihrer Mitgliedschaft über die Gesellschaft.
  • Arbeitskreis der Chefärzte und Chefärztinnen von Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie an Allgemeinkrankenhäusern in Deutschland (ACKPA)
  • Bundesdirektorenkonferenz - Verband der leitenden Ärztinnen und Ärzte der Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie (BDK) e.V.

Die Psychiatrische Praxis erscheint - gedruckt und online - mit 8 Ausgaben pro Jahr.

Das persönliche Abonnement beinhaltet den Online-Zugriff auf die Zeitschriften-Inhalte auf www.thieme-connect.de. Dort finden Sie auch alle Informationen zur Freischaltung.