Palliative Care: Kernkompetenzen für die Pflegepraxis

Kernkompetenzen für die Pflegepraxis

Martina Kern, Manfred Gaspar, Michaela Hach

Medientyp:

  • Auflage: 1 2023
  • Seitenanzahl: 436 S., 105 Abb., ePub
  • ISBN: 9783132437876
  • Medientyp:
  • Kopierschutz:
  • Sprache: Deutsch

€ 70,99* [D]

€ 70,99* [A]

Medientyp: E-Book (EPUB)

Produktinformationen Palliative Care: Kernkompetenzen für die Pflegepraxis

Für die Weiterbildung im Bereich Palliative Care und als Begleiter in der täglichen Praxis

Ziel der palliativen Versorgung ist, dass jeder unheilbar kranke Mensch unter würdigen Bedingungen leben und sterben kann, und dass seine und die Bedürfnisse seiner Angehörigen im Mittelpunkt der Behandlung und Betreuung stehen. Dafür ist wichtig, dass die Akteure sich reflektiert mit Sterben, Tod und Trauer auseinandersetzen, kreativ und vernetzt agieren und über eine breite Wissensbasis verfügen.

Palliative Care bietet Pflegefachkräften dafür die optimale Grundlage:

  • gegliedert in die 10 interdisziplinären Kernkompetenzen der European Association for Palliative Care
  • verfasst von namhaften Expertinnen und Experten der jeweiligen Teilgebiete
  • ausgerichtet auf die Aufgabenschwerpunkte und Erfordernisse professionell Pflegender, unter Berücksichtigung des aktuellen Pflegebegriffes und der Vorbehaltsaufgaben
  • praxisorientiert mit vielen realitätsnahen Fallbeispielen, die typische Problemstellungen und Lösungsansätze verdeutlichen

Palliative Care vermittelt den Leserinnen und Lesern Deutungskompetenz und Handlungssicherheit in der Versorgung von Menschen mit unheilbaren Erkrankungen und die notwendigen Kenntnisse für eine zielgerichtete Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein E-Book?
Ein E-Book ist die elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das als Datei zur Verfügung steht. Der Inhalt unterscheidet sich nicht von der gedruckten Ausgabe des Buches.
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.

Welche Formate gibt es und wie unterscheiden Sie sich?
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.
Das PDF-Format entspricht 1:1 dem gedruckten Buch und hat ein festes Seitenlayout. Daher eignet es sich hervorragend für Computer, Tablets und größere E-Reader.
E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch auf die Displaygröße des Lesegerätes an. Daher eignet es sich vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones und kleinformatige Tablets und E-Reader.

Benötige ich ein spezielles Programm, um das E-Book zu öffnen?
Kostenlose Leseprogramme für E-Books gibt es für alle Betriebssysteme und Lesegeräte: für PDFs zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, für EPUBs zum Beispiel Adobe Digital Editions.

Wie funktioniert der Download?
Auf der Bestellbestätigungsseite und in Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie einen Link zum Download. Klicken Sie auf diesen Link, um den Download zu starten und die Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl abzulegen.

Kann ich das E-Book auf mehreren Geräten lesen?
Ja, sie können ihr E-Book auf mehreren Lesegeräten verwenden.

Muss ich online sein, um E-Books lesen zu können?
Nein, nach dem Download auf Ihr Lesegerät können Sie jederzeit offline auf das E-Book zugreifen.

Sind E-Books bei Thieme kopiergeschützt?
Ja, E-Books werden durch ein digitales Wasserzeichen geschützt. Dadurch ergeben sich bei der Benutzung für Sie keine Einschränkungen.

Darf ich E-Books verleihen oder verkaufen?
E-Books sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen weder verliehen noch verkauft werden.

Kann ich das E-Book umtauschen oder zurückgeben?
E-Books sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet. Genauso wie Downloads anderer elektronischer Dateien (Filme, Musik oder Software) sind E-Books vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht möglich.


Verwandte Produkte

Praxiswissen Palliativmedizin
Christoph Gerhard
Medientyp: