Original Hay'sche Trennkost

Mit über 170 Rezepten und gezielten Hinweisen für Diabetiker

Thomas M. Heintze, Peter Lehmann

Medientyp:

  • Auflage: 46. Auflage 2013
  • Seitenanzahl: 192 S., 47 Abb., Broschiert (KB)
  • ISBN: 9783830467793
  • Medientyp:
  • Kopierschutz:
  • Sprache: Deutsch

€ 14,99* [D]

€ 14,99* [A]

Medientyp: E-Book (PDF)

Produktinformationen Original Hay'sche Trennkost
"Trennen" Sie sich fit und schlank! Fühlen Sie sich träge, antriebslos und belastet? Dann liegt das vielleicht daran, dass Sie zwar das Richtige, dies aber in der falschen Zusammensetzung essen. Trennen Sie eiweißreiche und kohlenhydratreiche Lebensmittel und aktivieren Sie so spielend Ihren Stoffwechsel. Mit einfachen Grundregeln können Sie problemlos auf eine gesündere Ernährung umstellen. Auch für Diabetiker ist die Trennkost besonders geeignet. Auf den Grundlagen von Dr. med. Ludwig Walb wurde die bewährte Methode der Trennkost modernisiert und punktgenau auf den heutigen Lebensstil zugeschnitten. So ist der Umstieg ganz einfach. Dieses Buch zeigt Ihnen, - worauf Sie beim Kombinieren der Lebensmittel achten sollten, - wie Sie Ihren Säure-Basen-Haushalt ins Gleichgewicht bringen, - über 170 köstliche Rezepte für gesunden Genuss. Verzichten Sie nicht - kombinieren Sie richtig. Mit Trennkost wird Genuss groß geschrieben! Dr. Ludwig Walb hatte in seiner Klinik Dr. Walb in Homberg/Ohm mit Trennkost erstaunliche Erfolge erzielt. Dr. Thomas Heintze war langjähriger Chefarzt der Klinik Dr. Walb. Er ist jetzt in eigener Praxis in Bauerbach bei Marburg tätig. Bei TRIAS ist von ihm erschienen: "Basisbuch Trennkost" und "Richtig einkaufen Trennkost". Peter Lehmann ist Küchenchef der Klinik Dr. Walb.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein E-Book?
Ein E-Book ist die elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das als Datei zur Verfügung steht. Der Inhalt unterscheidet sich nicht von der gedruckten Ausgabe des Buches.
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.

Welche Formate gibt es und wie unterscheiden Sie sich?
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.
Das PDF-Format entspricht 1:1 dem gedruckten Buch und hat ein festes Seitenlayout. Daher eignet es sich hervorragend für Computer, Tablets und größere E-Reader.
E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch auf die Displaygröße des Lesegerätes an. Daher eignet es sich vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones und kleinformatige Tablets und E-Reader.

Benötige ich ein spezielles Programm, um das E-Book zu öffnen?
Kostenlose Leseprogramme für E-Books gibt es für alle Betriebssysteme und Lesegeräte: für PDFs zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, für EPUBs zum Beispiel Adobe Digital Editions.

Wie funktioniert der Download?
Auf der Bestellbestätigungsseite und in Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie einen Link zum Download. Klicken Sie auf diesen Link, um den Download zu starten und die Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl abzulegen.

Kann ich das E-Book auf mehreren Geräten lesen?
Ja, sie können ihr E-Book auf mehreren Lesegeräten verwenden.

Muss ich online sein, um E-Books lesen zu können?
Nein, nach dem Download auf Ihr Lesegerät können Sie jederzeit offline auf das E-Book zugreifen.

Sind E-Books bei Thieme kopiergeschützt?
Ja, E-Books werden durch ein digitales Wasserzeichen geschützt. Dadurch ergeben sich bei der Benutzung für Sie keine Einschränkungen.

Darf ich E-Books verleihen oder verkaufen?
E-Books sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen weder verliehen noch verkauft werden.

Kann ich das E-Book umtauschen oder zurückgeben?
E-Books sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet. Genauso wie Downloads anderer elektronischer Dateien (Filme, Musik oder Software) sind E-Books vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht möglich.


Dr. Ludwig Walb hatte in seiner Klinik Dr. Walb in Homberg/Ohm mit Trennkost erstaunliche Erfolge erzielt. Dr. Thomas Heintze war langjähriger Chefarzt der Klinik Dr. Walb. Er ist jetzt in eigener Praxis in Bauerbach bei Marburg tätig. Bei TRIAS ist von ihm erschienen: "Basisbuch Trennkost" und "Richtig einkaufen Trennkost". Peter Lehmann ist Küchenchef der Klinik Dr. Walb.