NOTARZT

Journal of Prehospital Emergency Medicine

Bitte wählen Sie hier Ihren Preis:

  • ISSN: 0177-2309
  • Medientyp: Fachzeitschriften
  • Ausgaben: 6 pro Jahr
  • Sprache: Deutsch

*Die Preise verstehen sich ab dem Jahr 2024 inklusive Versandkosten.

€ 157,00* [D]

Medientyp: Fachzeitschriften

Produktinformationen NOTARZT

Souverän in jeder Situation

Im Einsatz für Notärzte und -ärztinnen aus allen Fachgebieten – ob Anästhesiologie, Innere Medizin, Chirurgie, Unfallchirurgie, Neurologie, Neurochirurgie, Pädiatrie oder Allgemeinmedizin. NOTARZT – Ihre Fachzeitschrift für alle notfallmedizinischen, organisatorischen, juristischen und finanziellen Fragen.
 
 Aktuelles Fachwissen:
  • optimale Versorgung und Transport von Notfallpatientinnen und -patienten
  • interdisziplinäre Notfallsituationen
  • aktuelle Fragen des Notarztdienstes
Direkter Nutzen für die Praxis:
  • Kasuistiken und interessante Fälle aus dem Einsatzalltag
  • neue Erkenntnisse der Notfall-Pharmakologie und –Toxikologie
  • Zusatzweiterbildung Notfallmedizin – die Fortbildungsserie auf Basis des „Muster-Kursbuchs Notfallmedizin“
Kontinuierlich am Ball bleiben:
  • CME-Fortbildungsbeiträge: sammeln Sie bis zu 18 CME-Punkte pro Jahr
  • Journal Club: Referate aus der internationalen Fachpresse
  • Buchtipps, Interviews, Pro- und Contra-Beiträge
Wissen immer griffbereit: Abonnenten haben kostenlosen Online-Zugriff auf alle bereits publizierten Beiträge – auch unterwegs auf Ihrem Tablet oder Smartphone.

Offizielles Organ von
  • BAND (Bundesvereinigung der Arbeitsgemeinschaft Notärzte Deutschlands)

Mitglieder folgender Gesellschaften und Verbände erhalten die Zeitschrift im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft: BV der AG Notärzte Deutschlands (BAND) 

Das persönliche Abonnement beinhaltet zusätzlich den Online-Zugriff auf die Zeitschriften-Inhalte unter www.thieme-connect.de/ejournals. Dort finden Sie auch alle Informationen zur Freischaltung.

Noch Fragen?
Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihr Abonnement.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein E-Book?
Ein E-Book ist die elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das als Datei zur Verfügung steht. Der Inhalt unterscheidet sich nicht von der gedruckten Ausgabe des Buches.
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.

Welche Formate gibt es und wie unterscheiden Sie sich?
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.
Das PDF-Format entspricht 1:1 dem gedruckten Buch und hat ein festes Seitenlayout. Daher eignet es sich hervorragend für Computer, Tablets und größere E-Reader.
E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch auf die Displaygröße des Lesegerätes an. Daher eignet es sich vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones und kleinformatige Tablets und E-Reader.

Benötige ich ein spezielles Programm, um das E-Book zu öffnen?
Kostenlose Leseprogramme für E-Books gibt es für alle Betriebssysteme und Lesegeräte: für PDFs zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, für EPUBs zum Beispiel Adobe Digital Editions.

Wie funktioniert der Download?
Auf der Bestellbestätigungsseite und in Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie einen Link zum Download. Klicken Sie auf diesen Link, um den Download zu starten und die Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl abzulegen.

Kann ich das E-Book auf mehreren Geräten lesen?
Ja, sie können ihr E-Book auf mehreren Lesegeräten verwenden.

Muss ich online sein, um E-Books lesen zu können?
Nein, nach dem Download auf Ihr Lesegerät können Sie jederzeit offline auf das E-Book zugreifen.

Sind E-Books bei Thieme kopiergeschützt?
Ja, E-Books werden durch ein digitales Wasserzeichen geschützt. Dadurch ergeben sich bei der Benutzung für Sie keine Einschränkungen.

Darf ich E-Books verleihen oder verkaufen?
E-Books sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen weder verliehen noch verkauft werden.

Kann ich das E-Book umtauschen oder zurückgeben?
E-Books sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet. Genauso wie Downloads anderer elektronischer Dateien (Filme, Musik oder Software) sind E-Books vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht möglich.


Einblick? Gerne.

Die Ausgabe 01-2023 steht Ihnen als digitale Leseprobe zur Verfügung.

Blick ins Heft

Die Themen der Leseprobe (u.a.):

  • Evidenzbasierte Arzneimittelinformation für den pädiatrischen Notfall
  • Behandlung des Spannungspneumothorax im Kindesalter – macht Spezialisierung den Unterschied?
  • Unkontrollierbare Blutungen prähospital – Retten Blutprodukte Leben?
  • Maßnahmen der ersteintreffenden Rettungskräfte beim Massenanfall von Verletzten

Machen Sie Ihr Team noch stärker.

Mit einem institutionellen Abonnement:

  • Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen erhalten zusätzlich zum Print-Heft einen Online-Zugang für einen Standort.
  • Im Archiv Thieme E-Journals stehen alle bisher erschienenen Ausgaben ab dem Jahr 2000 für alle digital zur Verfügung.
  • Eine Nutzerin oder ein Nutzer kann darüber hinaus CME-Punkte erwerben und über das Thieme CME-Portal einreichen und verwalten.

Für weitere Informationen und Bestellung besuchen Sie unser Angebot für Institutionen (Kliniken, MVZ, Bibliotheken, Schulen u.a.)