Meine Adipositas-OP. Magenverkleinerung, Magenband, Bypass & Co.

Der umfassende Begleiter durch alle Phasen: Die richtige Entscheidung, die OP und das Leben danach

Victoria Dorothea Witt

Medientyp:

  • Auflage: 1 2024
  • Seitenanzahl: 208 S., 25 Abb., Brosch. (KB+KL)
  • ISBN: 9783432118239
  • Medientyp:
  • Kopierschutz:
  • Sprache: Deutsch

€ 24,99* [D]

€ 24,99* [A]

Medientyp: E-Book (EPUB)

Produktinformationen Meine Adipositas-OP. Magenverkleinerung, Magenband, Bypass & Co.

Adipositas OP – die Weichen neu stellen

Die Verkleinerung des Magens kann der richtige Schritt sein, dauerhaft viel Gewicht zu verlieren. Ob und welche OP für Sie geeignet ist und was Sie aktiv dazu beitragen können, dass sich der Traum von einem „leichteren“ Leben auch wirklich erfüllt, lesen Sie hier. Umfassendes Wissen, Checklisten, Experteninterviews sowie viele praktische Tipps und Tricks begleiten Sie durch alle Phasen Ihres neuen Lebens.

OP – ja oder nein? So treffen Sie gut informiert und sicher die richtige Entscheidung. Lernen Sie die verschiedenen OP-Verfahren kennen, die Voraussetzungen und wie Sie den Antrag erfolgversprechend stellen – mit praktischer Checkliste für die Kostenübernahme.

OP und die ersten Tage danach: Wie die Operation abläuft und worauf Sie sich einstellen sollten. Alles zur richtigen Ernährung rund um die OP, zu den Vitamin-Supplementen sowie zur Narben- und Hautpflege. Den Nahrungsaufbau richtig gestalten - mit Beispielrezepten für die Flüssig- und Breiphase sowie erste leichte Mahlzeiten.

Erstes Jahr und danach: OP geschafft – wie geht es nun weiter? Viele praktische Alltagstipps, um die neuen Gewohnheiten zu festigen, eventuelle Wiederherstellungs-Operationen zu planen, an Ihren Erfolgen dranzubleiben und Stillstände und Stolpersteine gut zu bewältigen.

Ein Buch, das Ihnen Wissen, Kraft und Mut gibt!

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein E-Book?
Ein E-Book ist die elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das als Datei zur Verfügung steht. Der Inhalt unterscheidet sich nicht von der gedruckten Ausgabe des Buches.
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.

Welche Formate gibt es und wie unterscheiden Sie sich?
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.
Das PDF-Format entspricht 1:1 dem gedruckten Buch und hat ein festes Seitenlayout. Daher eignet es sich hervorragend für Computer, Tablets und größere E-Reader.
E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch auf die Displaygröße des Lesegerätes an. Daher eignet es sich vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones und kleinformatige Tablets und E-Reader.

Benötige ich ein spezielles Programm, um das E-Book zu öffnen?
Kostenlose Leseprogramme für E-Books gibt es für alle Betriebssysteme und Lesegeräte: für PDFs zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, für EPUBs zum Beispiel Adobe Digital Editions.

Wie funktioniert der Download?
Auf der Bestellbestätigungsseite und in Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie einen Link zum Download. Klicken Sie auf diesen Link, um den Download zu starten und die Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl abzulegen.

Kann ich das E-Book auf mehreren Geräten lesen?
Ja, sie können ihr E-Book auf mehreren Lesegeräten verwenden.

Muss ich online sein, um E-Books lesen zu können?
Nein, nach dem Download auf Ihr Lesegerät können Sie jederzeit offline auf das E-Book zugreifen.

Sind E-Books bei Thieme kopiergeschützt?
Ja, E-Books werden durch ein digitales Wasserzeichen geschützt. Dadurch ergeben sich bei der Benutzung für Sie keine Einschränkungen.

Darf ich E-Books verleihen oder verkaufen?
E-Books sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen weder verliehen noch verkauft werden.

Kann ich das E-Book umtauschen oder zurückgeben?
E-Books sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet. Genauso wie Downloads anderer elektronischer Dateien (Filme, Musik oder Software) sind E-Books vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht möglich.


Dr. med. Victoria Dorothea Witt ist Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie / Psychotherapie und hat einen Masterabschluss im Bereich der öffentlichen Gesundheit (Public Health). In ihren verschiedenen beruflichen Stationen betreute sie Patienten rund um das Thema Adipositas und auch Adipositas-Operationen. Zudem ist Victoria Witt selbst von Adipositas betroffen und operiert. Sie klärt sie über Adipositas, Adipositas-Prävention sowie Adipositas-Operationen auf und hält Vorträge zu dem Thema. Besonders die Entstigmatisierung von Menschen mit Adipositas ist ihr ein großes Anliegen. Aktuell arbeitet sie in den Bereichen Sozialpsychiatrie und Gesundheitsförderung eines Gesundheitsamtes. Sie publiziert regelmäßig wissenschaftliche Artikel, unterrichtet Studierende und engagiert sich in der ärztlichen Selbstverwaltung. Victoria Witt ist Mutter von drei Kindern und lebt mit ihrer Familie bei Hamburg.

Verwandte Produkte

Gut essen Adipositas-OP
Heike Raab
Medientyp:
Nach der Adipositas-OP
Heike Raab
Medientyp:
Meine Adipositas-OP
Christina Filbert
Medientyp: