Magersucht überwinden

Neue Wege gehen und sich selbst lieben lernen. Für Betroffene und Angehörige

Judith Gottmann

Medientyp:

  • Auflage: 1 2021
  • Seitenanzahl: 192 S., 3 Abb., Broschiert (KB)
  • ISBN: 9783432115115
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 19,99* [D]

€ 20,60* [A]

Medientyp: Buch

Produktinformationen Magersucht überwinden

Dein Weg aus der Magersucht

Essstörungen sind ein Teufelskreis, aus dem wir nicht leicht herausfinden. Denn sie stellen gleichzeitig eine Krise unserer Identität dar. Nur wenn wir uns selbst so annehmen, wie wir sind, kann der Heilungsprozess gelingen. Dieses Buch begleitet dich dabei.

Die Erfahrungen einer ehemalig Betroffenen: Judith Gottmann war in ihrer Jugend selbst magersüchtig und unterstützt dich als Heilpraktikerin für Psychotherapie und ganzheitliche Ernährungsberaterin dabei, deinen Weg aus der Erkrankung zu finden.

Ganzheitliches Workbook: Es werden Körper, Geist und Seele mit einbezogen und zahlreiche Übungen vorgestellt, die zu den Ursachen deiner Erkrankung führen, deine Selbstliebe stärken und dich vor neuen Krisensituationen schützen.

Gemeinsam überwinden: Oft schwingen bei den Eltern Unsicherheit, Schuldgefühle und große Sorgen um ihr Kind mit. Daher wird hier die ganze Familie in den Heilungsprozess eingebunden.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein E-Book?
Ein E-Book ist die elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das als Datei zur Verfügung steht. Der Inhalt unterscheidet sich nicht von der gedruckten Ausgabe des Buches.
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.

Welche Formate gibt es und wie unterscheiden Sie sich?
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.
Das PDF-Format entspricht 1:1 dem gedruckten Buch und hat ein festes Seitenlayout. Daher eignet es sich hervorragend für Computer, Tablets und größere E-Reader.
E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch auf die Displaygröße des Lesegerätes an. Daher eignet es sich vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones und kleinformatige Tablets und E-Reader.

Benötige ich ein spezielles Programm, um das E-Book zu öffnen?
Kostenlose Leseprogramme für E-Books gibt es für alle Betriebssysteme und Lesegeräte: für PDFs zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, für EPUBs zum Beispiel Adobe Digital Editions.

Wie funktioniert der Download?
Auf der Bestellbestätigungsseite und in Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie einen Link zum Download. Klicken Sie auf diesen Link, um den Download zu starten und die Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl abzulegen.

Kann ich das E-Book auf mehreren Geräten lesen?
Ja, sie können ihr E-Book auf mehreren Lesegeräten verwenden.

Muss ich online sein, um E-Books lesen zu können?
Nein, nach dem Download auf Ihr Lesegerät können Sie jederzeit offline auf das E-Book zugreifen.

Sind E-Books bei Thieme kopiergeschützt?
Ja, E-Books werden durch ein digitales Wasserzeichen geschützt. Dadurch ergeben sich bei der Benutzung für Sie keine Einschränkungen.

Darf ich E-Books verleihen oder verkaufen?
E-Books sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen weder verliehen noch verkauft werden.

Kann ich das E-Book umtauschen oder zurückgeben?
E-Books sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet. Genauso wie Downloads anderer elektronischer Dateien (Filme, Musik oder Software) sind E-Books vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht möglich.


Judith Gottmann erkrankte selbst im Alter von dreizehn Jahren an Magersucht. Nach vielen gescheiterten Therapieversuchen und einem Auszug aus dem familiären Zuhause konnte die Erkrankung fünf Jahre später geheilt werden. Seitdem hat sie sich mit den verschiedensten Therapieformen beschäftigt und mehrere psychotherapeutische Ausbildungen absolviert, um ihr Wissen und ihre Erkenntnisse an Betroffene weitergeben zu können. Heute ist sie Heilpraktikerin für Psychotherapie, wingwave®-Coach, Ganzheitliche Ernährungsberaterin und unterrichtet am Gymnasium in Buchloe die Fächer Französisch und Englisch. Mehr erfahren Sie unter: www.judithgottmann.de.