Leberfasten nach Dr. Worm

Das innovative Low-Carb-Programm gegen die Fettleber

Nicolai Worm, Melanie Teutsch

Medientyp:

  • Auflage: 2 2018
  • Seitenanzahl: 148 S., Broschiert (KB)
  • ISBN: 9783432107820
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 20,99* [D]

€ 21,60* [A]

Medientyp: Buch

Produktinformationen Leberfasten nach Dr. Worm

Fettleber auf dem Vormarsch!

Eine Fettleber bekommt man nur durch zu viel Alkohol? Weit gefehlt! Überernährung, zu viele Kohlenhydraten und zu wenig Bewegung sind die Ursache. Fatal - denn Typ-2-Diabetes, Nieren- und Knochenerkrankungen oder eine Leberzirrhose können die Folge sein. Die gute Nachricht: Sie können das Problem alleine über Ihre Ernährung wieder in den Griff bekommen - mit dem ersten wissenschaftlich fundierten Konzept zum Abbau einer Fettleber, entwickelt vom renommierten Ernährungswissenschaftler Dr. Nicolai Worm.

  • Durchputzen: Das effektive Original-Ernährungsprogramm gegen Fettleber - mit 100 Rezepten für abwechslungsreichen Genuss.
  • Unterstützen: Das Leberfasten-Programm optimal umsetzen mit praktischen Tipps und zusätzlichen hilfreichen Anleitungen.
  • Gesund bleiben: Die Erfolge nachhaltig sichern und Ihre Leber dauerhaft "schlank" halten!

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein E-Book?
Ein E-Book ist die elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das als Datei zur Verfügung steht. Der Inhalt unterscheidet sich nicht von der gedruckten Ausgabe des Buches.
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.

Welche Formate gibt es und wie unterscheiden Sie sich?
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.
Das PDF-Format entspricht 1:1 dem gedruckten Buch und hat ein festes Seitenlayout. Daher eignet es sich hervorragend für Computer, Tablets und größere E-Reader.
E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch auf die Displaygröße des Lesegerätes an. Daher eignet es sich vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones und kleinformatige Tablets und E-Reader.

Benötige ich ein spezielles Programm, um das E-Book zu öffnen?
Kostenlose Leseprogramme für E-Books gibt es für alle Betriebssysteme und Lesegeräte: für PDFs zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, für EPUBs zum Beispiel Adobe Digital Editions.

Wie funktioniert der Download?
Auf der Bestellbestätigungsseite und in Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie einen Link zum Download. Klicken Sie auf diesen Link, um den Download zu starten und die Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl abzulegen.

Kann ich das E-Book auf mehreren Geräten lesen?
Ja, sie können ihr E-Book auf mehreren Lesegeräten verwenden.

Muss ich online sein, um E-Books lesen zu können?
Nein, nach dem Download auf Ihr Lesegerät können Sie jederzeit offline auf das E-Book zugreifen.

Sind E-Books bei Thieme kopiergeschützt?
Ja, E-Books werden durch ein digitales Wasserzeichen geschützt. Dadurch ergeben sich bei der Benutzung für Sie keine Einschränkungen.

Darf ich E-Books verleihen oder verkaufen?
E-Books sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen weder verliehen noch verkauft werden.

Kann ich das E-Book umtauschen oder zurückgeben?
E-Books sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet. Genauso wie Downloads anderer elektronischer Dateien (Filme, Musik oder Software) sind E-Books vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht möglich.


Prof. Dr. Nicolai Worm gehört zu Deutschlands bekanntesten Ernährungswissenschaftlern. Nach seinem Studium der Oecotrophologie ist er seit 1986 selbstständig unter anderem als wissenschaftlicher Berater und Dozent tätig und seit 2009 Professor an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHPG) in Saarbrücken. Man kennt ihn unter anderem als Entwickler der LOGI-Methode. Er hat zahlreiche Bücher und Artikel zu verschiedenen ernährungsmedizinischen Themen verfasst. Seinen Schwerpunkt hat er in den letzten 15 Jahren auf die Aufarbeitung von Lebensstil und Zivilisationskrankheiten gelegt. Dabei hat er frühzeitig erkannt, dass die Entwicklung einer Fettleber im Zentrum der Stoffwechselstörungen liegt. Als Konsequenz hat er nach dreijähriger Recherche eine all die neuen Erkenntnisse berücksichtigende Ernährungstherapie zur Behandlung der nichtalkoholischen Fettleber entwickelt.

Melanie Teutsch studierte Ernährungswissenschaften sowie Prävention und Gesundheitsmanagement und widmete sich im Rahmen ihrer Masterarbeit hauptverantwortlich einer Studie mit Typ-2-Diabetikern, die das Programm "Leberfasten nach Dr. Worm®" mit HEPAFAST® durchführten. Seit 2013 arbeitet sie als Projektmanagerin bei der Bodymed AG und betreut dabei insbesondere das Konzept Leberfasten nach Dr. Worm®.

Verwandte Produkte

Das Schweigen der Leber
Ansgar W. Lohse, Ulf C. Goettges
Medientyp:
Die 50 besten Fettleber-Killer
Nicolai Worm, Melanie Kiefer
Medientyp: