Köstlich essen Arthrose

Über 135 Rezepte: Schmerzen lindern, Gelenke schützen, Entzündungen stoppen

Astrid Laimighofer

Medientyp:

  • Auflage: 1 2023
  • Seitenanzahl: 144 S., 38 Abb., Brosch. (KB+KL)
  • ISBN: 9783432116402
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 25,00* [D]

€ 25,70* [A]

Medientyp: Buch

Produktinformationen Köstlich essen Arthrose

Gezielt essen – Gelenkschmerzen reduzieren

Die Ernährung hat einen enormen Einfluss auf unsere Gelenke: Omega-3-Fettsäuren, Leinöl, Antioxidantien, Zink, Selen, viel grünes Gemüse sowie wenig Zucker und Fleisch lindern schon nach kurzer Zeit viele Beschwerden. Auch Heilfasten und Intervallfasten können die Selbstheilungskräfte des Körpers dauerhaft aktivieren. Und das alles schmeckt auch noch wunderbar!

  • Ihr Fastenprogramm für eine Woche: Mit der praktischen Anleitung gelingt der Nahrungsverzicht ganz einfach. Fasten stoppt die Entzündungen und mildert den Knorpelabbau in den Gelenken – das spüren Sie sofort!
  • Gegen die Entzündung essen: Anschließend reichern Sie Ihre Ernährung nach und nach mit antientzündlichen Nahrungsmitteln an – das bringt auf Dauer Linderung und mehr Beweglichkeit ins Leben.
  • XX mal Abwechslung garantiert: schnelle Kleinigkeiten für zwischendurch, Suppen und Salate, leckere Brotaufstriche, Kuchen und Süßes, warme Gerichte zum Sattwerden, Besonderes für Gäste – das wird Ihnen und Ihren Lieben schmecken!

Nutzen Sie die Ernährung für mehr Lebensqualität!

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein E-Book?
Ein E-Book ist die elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das als Datei zur Verfügung steht. Der Inhalt unterscheidet sich nicht von der gedruckten Ausgabe des Buches.
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.

Welche Formate gibt es und wie unterscheiden Sie sich?
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.
Das PDF-Format entspricht 1:1 dem gedruckten Buch und hat ein festes Seitenlayout. Daher eignet es sich hervorragend für Computer, Tablets und größere E-Reader.
E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch auf die Displaygröße des Lesegerätes an. Daher eignet es sich vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones und kleinformatige Tablets und E-Reader.

Benötige ich ein spezielles Programm, um das E-Book zu öffnen?
Kostenlose Leseprogramme für E-Books gibt es für alle Betriebssysteme und Lesegeräte: für PDFs zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, für EPUBs zum Beispiel Adobe Digital Editions.

Wie funktioniert der Download?
Auf der Bestellbestätigungsseite und in Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie einen Link zum Download. Klicken Sie auf diesen Link, um den Download zu starten und die Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl abzulegen.

Kann ich das E-Book auf mehreren Geräten lesen?
Ja, sie können ihr E-Book auf mehreren Lesegeräten verwenden.

Muss ich online sein, um E-Books lesen zu können?
Nein, nach dem Download auf Ihr Lesegerät können Sie jederzeit offline auf das E-Book zugreifen.

Sind E-Books bei Thieme kopiergeschützt?
Ja, E-Books werden durch ein digitales Wasserzeichen geschützt. Dadurch ergeben sich bei der Benutzung für Sie keine Einschränkungen.

Darf ich E-Books verleihen oder verkaufen?
E-Books sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen weder verliehen noch verkauft werden.

Kann ich das E-Book umtauschen oder zurückgeben?
E-Books sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet. Genauso wie Downloads anderer elektronischer Dateien (Filme, Musik oder Software) sind E-Books vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht möglich.


Die Ernährung ist schon seit ihrer Jugend ein Thema für Dr. Astrid Laimighofer: durch ihren Leistungssport rückte gesundes Essen immer mehr in den Fokus, sodass sie schließlich Ernährungswissenschaften an der Universität in Wien sowie Marketing studierte. Nach Tätigkeiten in der Industrie, ihrer Promotion und einer systemischen Coaching-, Beratungs- und Trainerausbildung ist sie nun in eigener Beratungspraxis in Perchtoldsdorf bei Wien tätig und arbeitet als Autorin und Journalistin für Ernährungs- und Gesundheitsthemen. Jede Mahlzeit als Genuss zu erleben ist für sie das Wichtigste. Und auch bei Erkrankungen steht der „Leckerfaktor“ an erster Stelle – ihre köstlichen wie gesunden Rezepte überzeugen auf ganzer Linie.