Gynäkologische Onkologie

Prolog für die DKG: Olaf Ortmann, Geleitwort für die DGS: Rüdiger Schulz-Wendtland, Prolog für die AGO: Tanja Fehm

Diethelm Wallwiener, Eva-Maria Grischke, Sara Yvonne Brucker

Medientyp:

  • Auflage: 8. Aufl. 2017
  • Seitenanzahl: 496 S., 96, 52 Abb., gebunden (KB)
  • ISBN: 9783794524150
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 61,00* [D]

€ 62,80* [A]

Medientyp: Buch

Produktinformationen Gynäkologische Onkologie
Das Standardwerk in der 8. Auflage bietet aktuelles gynäko-onkologisches Fachwissen: breit gefächert, klinisch orientiert. Autoren mit spezieller onkologischer Expertise in den einzelnen Schwerpunktbereichen vermitteln Ihnen die relevanten Basics zu den einzelnen Tumorentitäten und geben konkrete Hinweise für die Systemtherapie (inkl. Therapieschemata und Infusionsplänen): das Onkologie-Update für Praxis und Klinik. - Das Referenz- und Nachschlagewerk: für FÄ in der Weiterbildung Gynäkologische Onkologie, Ärzte mit onkologischem Schwerpunkt, speziell in den Bereichen Innere Medizin und Strahlentherapie, FÄ im Bereich Gynäkologie und Geburtshilfe in Klinik und Praxis, Assistenzärzte, die mit der Betreuung gynäko-onkologischer Patientinnen betraut sind - Alle relevanten Aspekte: organbezogene maligne und prämaligne Erkrankungen, spezielle klinisch-therapeutische Schwerpunkte, Struktur und Vernetzung - Konkret, klar, klinisch ausgerichtet

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein E-Book?
Ein E-Book ist die elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das als Datei zur Verfügung steht. Der Inhalt unterscheidet sich nicht von der gedruckten Ausgabe des Buches.
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.

Welche Formate gibt es und wie unterscheiden Sie sich?
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.
Das PDF-Format entspricht 1:1 dem gedruckten Buch und hat ein festes Seitenlayout. Daher eignet es sich hervorragend für Computer, Tablets und größere E-Reader.
E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch auf die Displaygröße des Lesegerätes an. Daher eignet es sich vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones und kleinformatige Tablets und E-Reader.

Benötige ich ein spezielles Programm, um das E-Book zu öffnen?
Kostenlose Leseprogramme für E-Books gibt es für alle Betriebssysteme und Lesegeräte: für PDFs zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, für EPUBs zum Beispiel Adobe Digital Editions.

Wie funktioniert der Download?
Auf der Bestellbestätigungsseite und in Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie einen Link zum Download. Klicken Sie auf diesen Link, um den Download zu starten und die Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl abzulegen.

Kann ich das E-Book auf mehreren Geräten lesen?
Ja, sie können ihr E-Book auf mehreren Lesegeräten verwenden.

Muss ich online sein, um E-Books lesen zu können?
Nein, nach dem Download auf Ihr Lesegerät können Sie jederzeit offline auf das E-Book zugreifen.

Sind E-Books bei Thieme kopiergeschützt?
Ja, E-Books werden durch ein digitales Wasserzeichen geschützt. Dadurch ergeben sich bei der Benutzung für Sie keine Einschränkungen.

Darf ich E-Books verleihen oder verkaufen?
E-Books sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen weder verliehen noch verkauft werden.

Kann ich das E-Book umtauschen oder zurückgeben?
E-Books sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet. Genauso wie Downloads anderer elektronischer Dateien (Filme, Musik oder Software) sind E-Books vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht möglich.