Ganzheitliche Ernährung bei Metabolischem Syndrom

Adipositas. Diabetes Typ 2. Hohe Blutfette. Bluthochdruck

Andrea Wirrwitz-Bingger

Medientyp:

  • Auflage: 1 2021
  • Seitenanzahl: 216 S., 66 Abb., gebunden (FH)
  • ISBN: 9783432111605
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 24,99* [D]

€ 25,70* [A]

Medientyp: Buch

Produktinformationen Ganzheitliche Ernährung bei Metabolischem Syndrom

Das Metabolische Syndrom – die gefährlichen Vier

Wir alle kennen Übergewicht oder Diabetes, schlechte Cholesterin- und Triglyceridwerte und Bluthochdruck. Wenn aber wie beim Metabolischen Syndrom all diese Erkrankungen zusammen auftreten, sind wir überfordert und ratlos. Doch gerade hier ist sofortiges Handeln wichtig, denn der aus dem Gleichgewicht geratene Stoffwechsel kann gefährliche Folgen haben. Wie einfach die richtige Ernährung zum Gesundwerden ist, und wie effektiv EINE Ernährungsform bei diesen vier Erkrankungen sein kann, zeigt Ihnen die erfahrene und mehrfach ausgezeichnete Ernährungsmedizinerin Dr. Andrea Wirrwitz-Bingger.

Die heilsame "Eine-für-alles-Diät"
- Alles hängt zusammen: Da die vier Erkrankungen wie Zahnräder ineinandergreifen, braucht es nur DIE EINE richtige Ernährung, um aus dem gefährlichen Teufelskreis für immer auszubrechen.
- "Soviel darf ich essen???" Hier geht es nicht um Schmalkost, sondern um die richtige Wahl auf dem Teller. Und der darf üppig gefüllt sein – die Pfunde purzeln trotzdem.
- Über 100 köstliche Gerichte: Genussvoll schlemmen wie am Mittelmeer – und Ihr Stoffwechsel legt den Schalter um.

 

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein E-Book?
Ein E-Book ist die elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das als Datei zur Verfügung steht. Der Inhalt unterscheidet sich nicht von der gedruckten Ausgabe des Buches.
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.

Welche Formate gibt es und wie unterscheiden Sie sich?
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.
Das PDF-Format entspricht 1:1 dem gedruckten Buch und hat ein festes Seitenlayout. Daher eignet es sich hervorragend für Computer, Tablets und größere E-Reader.
E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch auf die Displaygröße des Lesegerätes an. Daher eignet es sich vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones und kleinformatige Tablets und E-Reader.

Benötige ich ein spezielles Programm, um das E-Book zu öffnen?
Kostenlose Leseprogramme für E-Books gibt es für alle Betriebssysteme und Lesegeräte: für PDFs zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, für EPUBs zum Beispiel Adobe Digital Editions.

Wie funktioniert der Download?
Auf der Bestellbestätigungsseite und in Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie einen Link zum Download. Klicken Sie auf diesen Link, um den Download zu starten und die Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl abzulegen.

Kann ich das E-Book auf mehreren Geräten lesen?
Ja, sie können ihr E-Book auf mehreren Lesegeräten verwenden.

Muss ich online sein, um E-Books lesen zu können?
Nein, nach dem Download auf Ihr Lesegerät können Sie jederzeit offline auf das E-Book zugreifen.

Sind E-Books bei Thieme kopiergeschützt?
Ja, E-Books werden durch ein digitales Wasserzeichen geschützt. Dadurch ergeben sich bei der Benutzung für Sie keine Einschränkungen.

Darf ich E-Books verleihen oder verkaufen?
E-Books sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen weder verliehen noch verkauft werden.

Kann ich das E-Book umtauschen oder zurückgeben?
E-Books sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet. Genauso wie Downloads anderer elektronischer Dateien (Filme, Musik oder Software) sind E-Books vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht möglich.


Dr. med. Andrea Wirrwitz-Bingger arbeitet seit vielen Jahren als Ernährungsmedizinerin. Ihre Praxis in Oberstaufen im Oberallgäu gehört zu den bundesweit 71 Schwerpunktpraxen, die vom Bundesverband Deutscher Ernährungsmediziner zertifiziert wurden. Laut Focus-Ärzteliste gehört sie bereits zum achten Mal in Folge zu den führenden Ernährungsmedizinern in Deutschland. Ihre Tochter Annika Bingger hat sie als angehende Wissenschaftsjournalistin (Hochschule der Medien in Stuttgart) maßgeblich beim Schreiben unterstützt. Gesunde Ernährung muss einfach schmecken – und so gehört neben dem Laufsport das Kreieren neuer Rezepte und das Kochen zu den Hobbys des Autorenteams. Ein aktiver Lebensstil und eine ausgewogene Ernährung sind für sie im Alltag selbstverständlich.