Fructose-Intoleranz

Diagnose finden, Auslöser erkennen, Ernährung anpassen

Thilo Schleip

Medientyp:

  • Auflage: 4 2020
  • Seitenanzahl: 152 S. , 36 Abb. , Broschiert (KB)
  • ISBN: 9783432108636
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 16,99* [D]

€ 17,50* [A]

Medientyp: Buch

Produktinformationen Fructose-Intoleranz
Endlich beschwerdefrei! Ist die Fructose schuld? "Obst und Gemüse schmecken und sind gesund" - diese Aussage kann längst nicht jeder unterschreiben. Denn die Fructose-Malabsorption ist eine häufige und ernstzunehmende Stoffwechselerkrankung. Doch die richtige Diagnose zu finden, ist manchmal gar nicht so einfach. Verschaffen Sie sich Klarheit über - die Symptome, die für diese ernstzunehmende Stoffwechsel-Erkrankung sprechen - die Testverfahren und den Selbsttest, die Ihnen eine sichere Diagnose bringen - die Lebensmittel, die zu den Beschwerden führen und entlarven Sie versteckte Fructose in Backwaren, Süßigkeiten und vielen anderen Fertiggerichten. Thilo Schleip leidet selbst unter Nahrungsmittel-Intoleranzen und weiß, wo die Tücken bei der täglichen Ernährung liegen. Hier bietet er wertvolle Hilfe für eine fructose- und FODMAP-arme Ernährung, die schmeckt und die Beschwerden in Schach hält., Bei mehr als 20 % der Bevölkerung ist die Aufnahme von Fruchtzucker im Darm gestört. Die typischen Folgen sind krampfartige Beschwerden und ein Völlegefühl nach dem Verzehr von Eis, Kuchen oder Fruchtsaft. Oft wird ein Verdauungsproblem diagnostiziert, obwohl eigentlich eine Fructose-Unverträglichkeit vorliegt. Dieses seit Jahren erfolgreiche und geschätzte Buch hilft Betroffenen, endlich zur richtigen Diagnose zu finden. Sie erfahren, wie sie ihre Verträglichkeit erhöhen können und was sie dabei essen dürfen. In der Neuauflage finden sich neben Rezepten auch neueste Erkenntnisse zum Thema Zucker, zur Wunderwaffe Mikrobiom und zu FODMAP., Thilo Schleip leidet selbst an verschiedenen Allergien. Sein Motto lautet: „Nur wer die Erkrankung kennt, kann wirkungsvoll die Beschwerden lindern”. Diesen Leitspruch hat er mit den TRIAS-Ratgebern zur Laktose-, Histamin- und Fructose-Intoleranz erfolgreich umgesetzt., - 4. Auflage mit den neuesten Erkenntnissen - Sicheres Wissen: Der Weg zur richtigen Diagnose - Hilft sofort: Mit Lebensmittellisten und Rezepten