Fettarm kochen & backen

Low Fat-Ernährung als Therapiebegleitung: Bauchspeicheldrüse, Galle und Lymphsystem entlasten. Praxistipps für köstliche Gerichte - auch ohne Fett

Tanja Knödler, Werner O. Richter

Medientyp:

  • Auflage: 1 2023
  • Seitenanzahl: 160 S., 40 Abb., Broschiert (KB)
  • ISBN: 9783432117539
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 19,99* [D]

€ 20,60* [A]

Medientyp: Buch

Produktinformationen Fettarm kochen & backen

Fett raus – Geschmack rein!

Bei bestimmten Erkrankungen oder nach Operationen wie der Entfernung der Gallensteine ist eine extrem fettarme Ernährung das Gebot der Stunde – vorübergehend oder auf Dauer. Da Fett als Geschmacksträger entfällt, ist guter Rat teuer. Denn Krankheit hin oder her – das tägliche Essen muss einfach lecker schmecken. Mit diesem Buch gelingt die Umstellung auf fettarme Zutaten mit Leichtigkeit!

  • Fettarm zubereiten – gewusst wie: Viele Tipps & Tricks helfen Ihnen, Geschmack in die Rezepte zu zaubern. Als Extra finden Sie Tabellen mit fettarmen Zutaten, bewährten Low-Fat-Alternativen und Hinweise zu möglichen „Fett-Fallen“.
  • MCT-Öle gezielt einsetzen: Diese mittelkettigen Fettsäuren werden vom Körper schonend verstoffwechselt. Lesen Sie, wann und wie Sie damit kochen und backen.
  • 114 Rezepte – Abwechslung garantiert: Schnelle Kleinigkeiten für zwischendurch, Suppen und Salate, leckere Brotaufstriche, warme Gerichte zum Sattwerden, Feines für besondere Gelegenheiten, Kuchen und Süßes - das wird Ihnen und Ihren Lieben schmecken.

Die Low-Fat-Küche kann so köstlich sein – und Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken!

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein E-Book?
Ein E-Book ist die elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das als Datei zur Verfügung steht. Der Inhalt unterscheidet sich nicht von der gedruckten Ausgabe des Buches.
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.

Welche Formate gibt es und wie unterscheiden Sie sich?
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.
Das PDF-Format entspricht 1:1 dem gedruckten Buch und hat ein festes Seitenlayout. Daher eignet es sich hervorragend für Computer, Tablets und größere E-Reader.
E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch auf die Displaygröße des Lesegerätes an. Daher eignet es sich vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones und kleinformatige Tablets und E-Reader.

Benötige ich ein spezielles Programm, um das E-Book zu öffnen?
Kostenlose Leseprogramme für E-Books gibt es für alle Betriebssysteme und Lesegeräte: für PDFs zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, für EPUBs zum Beispiel Adobe Digital Editions.

Wie funktioniert der Download?
Auf der Bestellbestätigungsseite und in Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie einen Link zum Download. Klicken Sie auf diesen Link, um den Download zu starten und die Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl abzulegen.

Kann ich das E-Book auf mehreren Geräten lesen?
Ja, sie können ihr E-Book auf mehreren Lesegeräten verwenden.

Muss ich online sein, um E-Books lesen zu können?
Nein, nach dem Download auf Ihr Lesegerät können Sie jederzeit offline auf das E-Book zugreifen.

Sind E-Books bei Thieme kopiergeschützt?
Ja, E-Books werden durch ein digitales Wasserzeichen geschützt. Dadurch ergeben sich bei der Benutzung für Sie keine Einschränkungen.

Darf ich E-Books verleihen oder verkaufen?
E-Books sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen weder verliehen noch verkauft werden.

Kann ich das E-Book umtauschen oder zurückgeben?
E-Books sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet. Genauso wie Downloads anderer elektronischer Dateien (Filme, Musik oder Software) sind E-Books vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht möglich.


Tanja Knödler ist seit einigen Jahren aufgrund einer seltenen Erkrankung auf eine strikt fettarme Ernährung angewiesen. Seitdem steckt sie ihre Kreativität in das Entwickeln von Koch- und Backrezepten, die auch mit ganz wenig Fett richtig gut schmecken. Ihre Entdeckungen und Ideen teilt sie in diesem Buch, um anderen Betroffenen die Neuorientierung zu erleichtern. Die ausgebildete Fotografin lebt mit ihrem Ehemann auf dem Land in der Nähe von München. Prof. Dr. med. Werner Richter ist wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Fettstoffwechsel in Windach/Pegnitz und der Akademie für differenzierte und integrale Fettstoffwechseltherapie in Gussenstadt. 2015 wurde er für besondere Verdienste in der Ernährungstherapie durch die Deutsche Gesellschaft der qualifizierten Ernährungstherapeuten und Ernährungsberater - QUETHEB e. V. ausgezeichnet und hat die Wilhelm-Normann-Medaille durch die Deutsche Gesellschaft für Fettwissenschaft e. V. verliehen bekommen.

Verwandte Produkte

Buchinger Heilfasten
Andreas Buchinger
Medientyp:
Basisch essen
Sabine Wacker
Medientyp: