Erfahrungsschatz Notfallmedizin

100 kritische Ereignisse, Fehler und Komplikationen

Christian Weber, Patrick Meybohm, Hartwig Marung, Richard Schalk, Sebastian Stehr, Jan-Thorsten Gräsner, Wolfgang Heinrichs, Ralf Michael Muellenbach

Medientyp:

  • Auflage: 1 2019
  • Seitenanzahl: 268 S. , 20 Abb. , Mixed Media Product
  • ISBN: 9783132415430
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 81,99* [D]

€ 84,30* [A]

Medientyp: Buch

Produktinformationen Erfahrungsschatz Notfallmedizin
Kritische Ereignisse in der Notfallmedizin Wie Sie Fehlerquellen in der Notfallmedizin noch besser erkennen und ausschließen, lernen Sie anhand von über 100 realen Fallbeispielen, die aus der CIRS-AINS-Datenbank stammen oder von den erfahrenen Autoren selbst erlebt wurden. Dabei zeigt sich, wie vielfältig Fehlerquellen in der Notfallmedizin sind und wie bedeutend die regelmäßige Reevaluation von diagnostischem und therapeutischem Vorgehen ist. Mit den jeweils ergänzenden Fehleranalysen und Empfehlungen zur Fehlervermeidung stellt das Buch ein praxisorientiertes Instrument zur Qualitätssicherung in der Notfallmedizin dar. Ziel ist es, einen transparenten und ehrlichen Umgang mit Fehlern zu etablieren, der die Möglichkeit geben soll, aus eigenen Versäumnissen und den Fehlern anderer zu lernen. Highlights: - praxisnahe und klare Falldarstellungen - differenzierte Analyse der Fehler unter Einbindung aktueller Studien und Leitlinien - wichtige Schlussfolgerungen - umfassende Fehler-Matrix zur gezielten Suche bestimmter Symptome und Fehlertypen Fachärzte und Weiterbildungsassistenten für Anästhesie, Notfallmediziner und Intensivmediziner aller Fachrichtungen sowie Rettungssanitäter, Rettungsassistenten und Notfallsanitäter können mit diesem Buch die Qualität der notfallmedizinischen Versorgung ihrer Patienten verbessern. Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.