Endovascular Management of Ischemic Stroke

A Case-Based Approach

Vitor Pereira, Adam Dmytriw, Lee-Anne Slater, Sarah Power, Timo Krings

Medientyp:

  • Auflage: 1 2021
  • Seitenanzahl: 338 S., 239 Abb., ePub
  • ISBN: 9781638531715
  • Medientyp:
  • Kopierschutz:
  • Sprache: Englisch

€ 94,99* [D]

€ 94,99* [A]

Medientyp: E-Book (EPUB)

Produktinformationen Endovascular Management of Ischemic Stroke

A case-based guide to the interventional management of stroke from leading international experts!

Stroke is the most prevalent cerebrovascular emergency, impacting an estimated 15 million people worldwide every year. Endovascular treatment (EVT) of ischemic stroke has expanded at an unforeseen pace, with EVT the most common neurointerventional procedure performed at most large centers. Endovascular Management of Ischemic Stroke: A Case-Based Approach by renowned stroke pioneer Vitor Mendes Pereira and distinguished co-editors features contributions from a "who's who" of global experts. This practical resource provides straightforward guidance for clinicians who need to learn and master state-of-the-art endovascular interventions reflecting the new, evidenced-based treatment paradigm for acute stroke.

This carefully crafted reference takes readers on a journey from the early building blocks that led to modern stroke interventions to meticulous step-by-step descriptions of the latest approaches. Fifty high-yield cases mirror real-life scenarios trainees and professionals are likely to encounter in clinical practice. Seven sections encompass a full spectrum of diverse patient presentations, anatomical variations, advanced techniques, complex pathologies, complications, and stroke mimics.

Key Highlights

  • Discussion of emerging techniques likely to stand the test of time such as SAVE, ARTS, transradial access, and transcarotid access
  • Stroke mimics important for differential diagnoses, including hemiplegic migraine, MELAS, RCVS, seizure, and more
  • An appendix that covers fundamental terms, trials, and tools

 

This cutting-edge resource is essential reading for trainee and early-career interventionalists, as well as seasoned practitioners in interventional radiology, neuroradiology, endovascular neurosurgery, and interventional neurology.

This book includes complimentary access to a digital copy on https://medone.thieme.com.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein E-Book?
Ein E-Book ist die elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das als Datei zur Verfügung steht. Der Inhalt unterscheidet sich nicht von der gedruckten Ausgabe des Buches.
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.

Welche Formate gibt es und wie unterscheiden Sie sich?
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.
Das PDF-Format entspricht 1:1 dem gedruckten Buch und hat ein festes Seitenlayout. Daher eignet es sich hervorragend für Computer, Tablets und größere E-Reader.
E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch auf die Displaygröße des Lesegerätes an. Daher eignet es sich vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones und kleinformatige Tablets und E-Reader.

Benötige ich ein spezielles Programm, um das E-Book zu öffnen?
Kostenlose Leseprogramme für E-Books gibt es für alle Betriebssysteme und Lesegeräte: für PDFs zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, für EPUBs zum Beispiel Adobe Digital Editions.

Wie funktioniert der Download?
Auf der Bestellbestätigungsseite und in Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie einen Link zum Download. Klicken Sie auf diesen Link, um den Download zu starten und die Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl abzulegen.

Kann ich das E-Book auf mehreren Geräten lesen?
Ja, sie können ihr E-Book auf mehreren Lesegeräten verwenden.

Muss ich online sein, um E-Books lesen zu können?
Nein, nach dem Download auf Ihr Lesegerät können Sie jederzeit offline auf das E-Book zugreifen.

Sind E-Books bei Thieme kopiergeschützt?
Ja, E-Books werden durch ein digitales Wasserzeichen geschützt. Dadurch ergeben sich bei der Benutzung für Sie keine Einschränkungen.

Darf ich E-Books verleihen oder verkaufen?
E-Books sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen weder verliehen noch verkauft werden.

Kann ich das E-Book umtauschen oder zurückgeben?
E-Books sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet. Genauso wie Downloads anderer elektronischer Dateien (Filme, Musik oder Software) sind E-Books vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht möglich.