Differenzialdiagnose Innerer Krankheiten

Vom Symptom zur Diagnose

Edouard Battegay

Medientyp:

  • Auflage: 21. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage 2017
  • Seitenanzahl: 1352 S., 920 Abb., Mixed Media Product
  • ISBN: 9783133448215
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 185,99* [D]

€ 191,20* [A]

Medientyp: Buch

Produktinformationen Differenzialdiagnose Innerer Krankheiten
Die Differenzialdiagnose ist Kern der ärztlichen Kunst und vielfach kein linearer Prozess. Eine zielgerichtete differenzialdiagnostische Abklärung setzt Wissen und Erfahrung voraus und stellt so manchen Arzt vor Herausforderungen. Dieses Werk führt Sie effektiv und evidenzbasiert vom Symptom zur Diagnose. Erfahren Sie, wie Sie - Leitsymptome und Symptomkomplexe erkennen und abklären, - Patientenanamnese im diagnostischen Prozess bewusst führen, - Erkenntnisse gewichten, - Verdachtsdiagnosen bestätigen, - wichtige Triage-Entscheide treffen, - wachsam bleiben und - sich in komplexen Situationen schnell orientieren. Fächerübergreifende und vernetzte Darstellungen helfen Ihnen dabei, Zusammenhänge systematisch zu verstehen. Nützliches Bildmaterial, übersichtliche Tabellen und klare Stufenkonzepte sind einprägsam gestaltet. Profitieren Sie von mehr als 60 Jahren Erfahrung bei der Differenzialdiagnose innerer Erkrankungen und vertrauen Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung auf DAS bewährte und moderne Referenzwerk, in welchem die Experten ihr Denken und Ihre Erfahrungen auf den Punkt bringen. Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit., Ohne Differenzialdiagnose ist eine sinnvolle Behandlung in der Regel nicht möglich. Eine zielgerichtete differenzialdiagnostische Abklärung setzt Wissen und Erfahrung voraus und stellt auch Erfahrene oft vor Herausforderungen. Hilfe im klinischen Alltag DAS bewährte und moderne Referenzwerk für die Entscheidungsfindung Vom Symptom ausgehend zur sicheren Diagnosestellung Vollständige Darstellung der Krankheitsbilder, Berücksichtigung auch seltener Erkrankungen Fächerübergreifende und vernetzte Darstellungen helfen, Zusammenhänge systematisch zu verstehen Zahlreiche charakteristische Abbildungen aus der Klinik mit typischen Befunden Übersichtliche Tabellen und Abbildungen, sowie klare Stufenkonzepte einprägsam gestaltet Die Leser profitieren von mehr als 60 Jahren Erfahrung bei der Differenzialdiagnose innerer Erkrankungen Neu Verbesserter Differenzialdiagnose-Navigator für einen noch schnelleren Überblick Zahlreiche neue Inhalte und Kapitel: Nausea und Erbrechen, Müdigkeit und Schlaf-Wach-Störungen, Angst und affektive Störungen, Rückenschmerzen…