Die große Wahrburg/Egert Kalorien-&-Nährwerttabelle

Nährwerte pro Portion & pro 100 g

Ursel Wahrburg, Sarah Egert

  • Auflage: 6 2023
  • Seitenanzahl: 200 S., 35 Abb., Broschiert (KB)
  • ISBN: 9783432117201
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 17,99* [D]

€ 18,50* [A]

Produktinformationen Die große Wahrburg/Egert Kalorien-&-Nährwerttabelle

Kein Wiegen, kein Umrechnen – einfach schnell nachschlagen

Ob zum Thema Abnehmen, bewusste Ernährung oder Ernährungsanpassung bei Gicht, Diabetes, hohen Cholesterin-Werten, Arteriosklerose, Nahrungsmittelintoleranzen u. a. – dieses Buch gibt ausführliche Infos und wertvolle Tipps und zeigt, was in unserem Essen steckt.

Einfach gesund essen

  • Alle Nährwerte auf einen Blick: Neben Kalorien, Kohlenhydraten, Eiweiß (Protein), Fetten und Fettsäuren, Vitaminen und Mineralstoffen erhalten Sie auch die Angabe zur Energiedichte – jeweils für 1 Portion und für 100 g.
  • Schnell die Lebensmittel finden: Die praktische Griffleiste und das farbige Leitsystem geben optimale Orientierung.
  • Marken- und Fertigprodukte: Wissen, was in Schokoriegeln, Fertigpizza, veganer Bratwurst, Hamburgern & Co enthalten ist.

Nutzen Sie die Vielfalt unserer Nahrungsmittel für Ihre Gesundheit!

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein E-Book?
Ein E-Book ist die elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das als Datei zur Verfügung steht. Der Inhalt unterscheidet sich nicht von der gedruckten Ausgabe des Buches.
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.

Welche Formate gibt es und wie unterscheiden Sie sich?
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.
Das PDF-Format entspricht 1:1 dem gedruckten Buch und hat ein festes Seitenlayout. Daher eignet es sich hervorragend für Computer, Tablets und größere E-Reader.
E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch auf die Displaygröße des Lesegerätes an. Daher eignet es sich vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones und kleinformatige Tablets und E-Reader.

Benötige ich ein spezielles Programm, um das E-Book zu öffnen?
Kostenlose Leseprogramme für E-Books gibt es für alle Betriebssysteme und Lesegeräte: für PDFs zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, für EPUBs zum Beispiel Adobe Digital Editions.

Wie funktioniert der Download?
Auf der Bestellbestätigungsseite und in Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie einen Link zum Download. Klicken Sie auf diesen Link, um den Download zu starten und die Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl abzulegen.

Kann ich das E-Book auf mehreren Geräten lesen?
Ja, sie können ihr E-Book auf mehreren Lesegeräten verwenden.

Muss ich online sein, um E-Books lesen zu können?
Nein, nach dem Download auf Ihr Lesegerät können Sie jederzeit offline auf das E-Book zugreifen.

Sind E-Books bei Thieme kopiergeschützt?
Ja, E-Books werden durch ein digitales Wasserzeichen geschützt. Dadurch ergeben sich bei der Benutzung für Sie keine Einschränkungen.

Darf ich E-Books verleihen oder verkaufen?
E-Books sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen weder verliehen noch verkauft werden.

Kann ich das E-Book umtauschen oder zurückgeben?
E-Books sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet. Genauso wie Downloads anderer elektronischer Dateien (Filme, Musik oder Software) sind E-Books vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht möglich.


Prof. Dr. Ursel Wahrburg und Prof. Dr. Sarah Egert begleiten die Themen Nährwerte von Lebensmitteln und Nährwertdatenbanken und -tabellen während ihrer gesamten beruflichen Tätigkeit, auch durch viele gemeinsame Forschungsprojekte. Dabei stießen beide immer wieder auf Unzulänglichkeiten: fehlende Werte, mangelnde Aktualität, Unübersichtlichkeit. So entstand vor einigen Jahren die Idee, gemeinsam eine ganz neue Nährwerttabelle zu konzipieren.

Ursel Wahrburg war Professorin für Ernährungswissenschaft am Fachbereich Oecotrophologie – Facility Management der FH-Münster. Sarah Egert ist Professorin für Ernährungsphysiologie im Institut für Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften der Universität Bonn.