Die Vagus-Meditation

Der Entspannungsnerv: Wie Sie ihn aktivieren und damit Stress reduzieren

Gerd Schnack, Birgit Schnack-Iorio

Medientyp:

  • Auflage: 1 2021
  • Seitenanzahl: 200 S. , 50 Abb. , Broschiert (KB)
  • ISBN: 9783432112985
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 19,99* [D]

€ 20,60* [A]

Medientyp: Buch

Produktinformationen Die Vagus-Meditation

Die innovative Methode für wahre Tiefenentspannung

Stress ist in unserem Leben fast zur Normalität geworden. Dabei kann es so einfach sein, im stressigen Alltag kurze Ruhepausen einzulegen und den Stress-Level deutlich zu reduzieren: Mit Hilfe der neurophysiologisch begründeten Vagus-Meditation.

Der Vagus-Nerv ist unser längster Hirnnerv und bestens vernetzt mit allen Organen und Vitalfunktionen, die im Körper für Ruhe sorgen. Deshalb heißt er auch Ruhenerv. Ihn mit Meditation gezielt zu aktivieren, gilt als neue und erstaunlich effektive Methode, um rasch in eine ungeahnte Tiefenentspannung zu kommen. Der bekannte Facharzt Prof. Dr. Schnack und seine Tochter, die Sozialwissenschaftlerin Birgit Schnack-Iorio, stellen hier die neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung vor und erklären die Vagus-Meditation mit vielen praktischen Übungen, die Ihre Konzentration und Kreativität steigern, aber auch Ihren Blutdruck senken, Ihre Verdauung verbessern und für gesünderen Schlaf sorgen.

Prof. Dr. Gerd Schnack war Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie und am Institut für Gesundheitsförderung in Hamburg und am Allensbacher Präventionszentrum tätig. Er hat zahlreiche Bücher rund um die Themen Burnout, Entspannung, Stress, Fitness und Gesundheit verfasst. Bekannt war er aus Veranstaltungen und TV-Auftritten z.B. bei Frank Elstner. Sein Kernthema bildete die neurophysiologisch begründete Vagus-Meditation, die eine riesige Chance im Stresszeitalter bietet, weil mit ihr eine Tiefenentspannung in Sekunden ausgelöst werden kann.
Birgit Schnack-Iorio, M.A., Sozialwissenschaftlerin, Gesundheitspädagogin mit Schwerpunkt Stressprävention. Nach mehreren Auslandserfahrungen arbeitete sie seit 2011 mit Prof. Schnack in zahlreichen Seminaren, Einzelcoachings und der Ausbildung für Anti-Stressmaßnahmen durch Vagus-Meditation.