Diabetes zurück auf Null

Die Erkrankung stoppen und gesund werden. Mit über 90 Rezepten

Johannes Scholl, Bettina Snowdon

Medientyp:

  • Auflage: 1 2023
  • Seitenanzahl: 216 S., 54 Abb., Brosch. (KB+KL)
  • ISBN: 9783432110189
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 22,99* [D]

€ 23,70* [A]

Medientyp: Buch

Produktinformationen Diabetes zurück auf Null

Diabetes Typ 2 zurückbilden – packen Sie es an!

Die Zuckerkrankheit ist kein Schicksal, mit dem Sie leben müssen! Das zeigt der renommierte Präventivmediziner Dr. Johannes Scholl anhand der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Mit diesem motivierenden und praktischen Ernährungsratgeber und Kochbuch durchbrechen Sie den gefährlichen Teufelskreis von hohen Insulinspiegeln und Leberverfettung und werden wieder gesund - schon nach wenigen Wochen ist der Stoffwechsel wieder im Lot, selbst wenn die Veranlagung für Diabetes in der Familie liegt. Auch bei einem Prädiabetes erreichen Sie damit die Normalisierung Ihres Zuckerstoffwechsels.

So bringen Sie Ihren Stoffwechsel auf Trab:

  • Spannend und ganz neu: Anhand der Untergruppen von Typ 2 sehen Sie, was Ihnen ganz individuell hilft - personalisierte Behandlung statt Gießkannen-Prinzip.
  • Anders essen & bewegen: Wie Sie in kürzester Zeit von Low Carb und Intervallfasten profitieren und wie Sie Ausdauer- und Kraftsport optimal kombinieren. Mit über 100 Low-Car-Rezepten der Diplom-Oecotrophologin Bettina Snowdon - schnell, sättigend und unglaublich lecker.
  • Zucker im Blick: die herausklappbaren Zuckerlöffel-Grafiken zeigen Ihnen, welche Lebensmittelmengen wie vielen Teelöffeln Zucker entsprechen – und wie Sie diese ersetzen.

Tschüss Diabetes – starten Sie in Ihr neues Leben!

 

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein E-Book?
Ein E-Book ist die elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das als Datei zur Verfügung steht. Der Inhalt unterscheidet sich nicht von der gedruckten Ausgabe des Buches.
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.

Welche Formate gibt es und wie unterscheiden Sie sich?
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.
Das PDF-Format entspricht 1:1 dem gedruckten Buch und hat ein festes Seitenlayout. Daher eignet es sich hervorragend für Computer, Tablets und größere E-Reader.
E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch auf die Displaygröße des Lesegerätes an. Daher eignet es sich vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones und kleinformatige Tablets und E-Reader.

Benötige ich ein spezielles Programm, um das E-Book zu öffnen?
Kostenlose Leseprogramme für E-Books gibt es für alle Betriebssysteme und Lesegeräte: für PDFs zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, für EPUBs zum Beispiel Adobe Digital Editions.

Wie funktioniert der Download?
Auf der Bestellbestätigungsseite und in Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie einen Link zum Download. Klicken Sie auf diesen Link, um den Download zu starten und die Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl abzulegen.

Kann ich das E-Book auf mehreren Geräten lesen?
Ja, sie können ihr E-Book auf mehreren Lesegeräten verwenden.

Muss ich online sein, um E-Books lesen zu können?
Nein, nach dem Download auf Ihr Lesegerät können Sie jederzeit offline auf das E-Book zugreifen.

Sind E-Books bei Thieme kopiergeschützt?
Ja, E-Books werden durch ein digitales Wasserzeichen geschützt. Dadurch ergeben sich bei der Benutzung für Sie keine Einschränkungen.

Darf ich E-Books verleihen oder verkaufen?
E-Books sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen weder verliehen noch verkauft werden.

Kann ich das E-Book umtauschen oder zurückgeben?
E-Books sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet. Genauso wie Downloads anderer elektronischer Dateien (Filme, Musik oder Software) sind E-Books vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht möglich.


Dr. med. Johannes Scholl ist Facharzt für Innere Medizin, Ernährungsmedizin und Sportmedizin. Da ihn schon während seiner Facharztausbildung der Gedanke faszinierte, Krankheiten nicht nur behandeln, sondern vermeiden zu können, gründete er mit Prevention First ® (www.preventionfirst.de) einen Praxisverbund für vorbeugende Medizin. Die Ernährungsberatung von Menschen mit Prädiabetes und Diabetes gehört zu seinen Schwerpunkten. Als Low-Carb-Experte ist er auch international bestens vernetzt und setzt sich in Deutschland für eine bessere Aufklärung von Diabetikern ein. Er ist Mitbegründer und aktuell stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Akademie für Präventivmedizin e.V. (www.akaprev.de).

Verwandte Produkte

Köstlich essen Diabetes
Kirsten Metternich von Wolff
Medientyp:
Kochbuch Diabetes Typ 2
Doris Lübke, Berend Willms
Medientyp:
Leberfasten nach Dr. Worm
Nicolai Worm, Melanie Teutsch
Medientyp:
Die 4-Wochen-Kur gegen Fettleber
Nicolai Worm, Melanie Teutsch
Medientyp:
Das neue Diabetes-Programm
Stephan Martin, Kerstin Kempf
Medientyp:
Diabetes - Das Anti-Insulin-Prinzip
Rainer Limpinsel
Medientyp:
Neu
Der Anti-Diabetes-Plan
Rainer Limpinsel
Medientyp: