Der kleine Coach bei Schwindel und Gleichgewichtsstörungen

40 einfache Übungen

Volker Sutor, Tim Bumb

Medientyp:

  • Auflage: 1 2021
  • Seitenanzahl: 128 S., 120 Abb., Broschiert (KB)
  • ISBN: 9783432113401
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 14,99* [D]

€ 15,50* [A]

Medientyp: Buch

Produktinformationen Der kleine Coach bei Schwindel und Gleichgewichtsstörungen
Wenn’s dreht und schwankt! Schwindel und Gleichgewichtsstörungen sind oft unberechenbar und können einem den Alltag ganz schön vermiesen Doch das Vertrauen in Ihren Körper können Sie zurückgewinnen. Dabei hilft Ihnen der kleine Coach. Er motiviert und unterstützt Sie mit vielen abwechslungsreichen Übungen und wertvollen Tipps, um Ihre Beschwerden effektiv zu lindern. - Mit Funktionstest: Wie gut ist Ihr Gleichgewicht? - Individuelle Trainingsprogramme: 40 einfache Übungen für Einsteiger bis Fortgeschrittene. - Ganz einfach: So werden aus Alltagsgegenständen perfekte Trainingsgeräte. Kleiner Coach, großer Motivator!

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein E-Book?
Ein E-Book ist die elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das als Datei zur Verfügung steht. Der Inhalt unterscheidet sich nicht von der gedruckten Ausgabe des Buches.
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.

Welche Formate gibt es und wie unterscheiden Sie sich?
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.
Das PDF-Format entspricht 1:1 dem gedruckten Buch und hat ein festes Seitenlayout. Daher eignet es sich hervorragend für Computer, Tablets und größere E-Reader.
E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch auf die Displaygröße des Lesegerätes an. Daher eignet es sich vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones und kleinformatige Tablets und E-Reader.

Benötige ich ein spezielles Programm, um das E-Book zu öffnen?
Kostenlose Leseprogramme für E-Books gibt es für alle Betriebssysteme und Lesegeräte: für PDFs zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, für EPUBs zum Beispiel Adobe Digital Editions.

Wie funktioniert der Download?
Auf der Bestellbestätigungsseite und in Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie einen Link zum Download. Klicken Sie auf diesen Link, um den Download zu starten und die Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl abzulegen.

Kann ich das E-Book auf mehreren Geräten lesen?
Ja, sie können ihr E-Book auf mehreren Lesegeräten verwenden.

Muss ich online sein, um E-Books lesen zu können?
Nein, nach dem Download auf Ihr Lesegerät können Sie jederzeit offline auf das E-Book zugreifen.

Sind E-Books bei Thieme kopiergeschützt?
Ja, E-Books werden durch ein digitales Wasserzeichen geschützt. Dadurch ergeben sich bei der Benutzung für Sie keine Einschränkungen.

Darf ich E-Books verleihen oder verkaufen?
E-Books sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen weder verliehen noch verkauft werden.

Kann ich das E-Book umtauschen oder zurückgeben?
E-Books sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet. Genauso wie Downloads anderer elektronischer Dateien (Filme, Musik oder Software) sind E-Books vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht möglich.


Volker Sutor ist Sport- und Physiotherapeut (BSc., MSc.) und Inhaber der Therapiezentren „Gesundheitsrondell“ (www.gesundheitsrondell.de). Als Mitbegründer der Weiterbildungsfirma DIGOTOR (Fortbildungen für Orthopädische Medizin und Manuelle Therapie) unterrichtet er seit über 20 Jahren Therapeuten und Ärzte im In- und Ausland (www.digotor.info).

Über seine Arbeit mit Spitzensportlern im Bereich Handball und Eishockey hat er sich im Bereich „Gehirnerschütterungen (Concussion)“ spezialisiert. Diese sehr komplexe Problematik geht oft einher mit Schwindel und stellt die Betroffenen vor große Probleme.

Tim Bumb ist Physiotherapeut und Fitnessökonom (B.A.). Er lebt und arbeitet in der Schweiz. Vor seiner Physiotherapie-Ausbildung war er mehrere Jahre als Fitness- und Kurstrainer tätig. Die Trainingstherapie ist für ihn einer der wichtigsten Bereiche der Physiotherapie. Aus diesem Grund sind die Übungen in diesem Buch der täglichen Praxis mit Patient*innen und Sportgruppen entnommen.

Tim Bumb engagiert sich im Berufsverband „PHYSIO-DEUTSCHLAND“ und schreibt regelmäßig Artikel für die Fachzeitschrift „RehaTrain“. Zum Thema Schwindel hat er sich am „Deutschen Schwindel- und Gleichgewichtszentrum“ in München fortgebildet. Drehschwindel konnte er schon am eigenen Leib erleben und weiß wie unangenehm dies sein kann.