Der bipolare Spagat

Manisch-depressive Menschen verstehen

Donna Reynolds

Medientyp:

  • Auflage: 2 2021
  • Seitenanzahl: 128 S. , 50 Abb. , Broschiert (KB)
  • ISBN: 9783432114347
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 17,99* [D]

€ 18,50* [A]

Medientyp: Buch

Produktinformationen Der bipolare Spagat
Die unerkannte Dynamik Extreme Stimmungsschwankungen in Höhen und Tiefen kennzeichnen die bipolare Störung. Eine oft übersehene Dimension der Erkrankung ist jedoch die Kluft zwischen der inneren und äußeren Realität, die zwischen Betroffenen und Angehörigen entsteht und den Kontakt zueinander erschwert oder verhindert. Wie gehen wir damit um? - Über 100 Lösungswege für einen besseren Umgang mit der Erkrankung und ein verständnisvolles Miteinander. - Für Angehörige: Mehr verstehen, tatkräftig helfen, aber auch die eigenen Grenzen abstecken und sich vor Überforderung schützen. - Für Betroffene: Profitiere von der Erfahrung der Autorin, die dir Mut macht und schildert, was dir langfristig gut tun kann., Ihr Leben lang akzeptierte Donna Reynolds die Meinung, dass ihre intensiven Stimmungsschwankungen abnormal seien, und dass sie selbst daher abnormal sei. Erst mit 62 Jahren erkannte sie, dass "abnormal" auch "außergewöhnlich" bedeuten kann. Sie kam dazu, ihre Fähigkeit, das Leben in einem besonderen Ausmaß zu fühlen und zu erleben, nicht als eine Behinderung, sondern als ein Potenzial zu sehen. Sie nahm ihr Leben selbst in die Hand und erreichte durch Lebensstilmaßnahmen wie Ernährungsumstellung, Meditation und Entgiftung den ersehnten Seelenfrieden., Bewährter Ratgeber in Neuauflage - Bipolarität: Eine Betroffene erklärt das Erleben der Krankheit - Das einzige Buch, das Freunde und Familien direkt anspricht - Über 100 Lösungen für einen besseren Umgang miteinander