Der Zucker-Kompass

So gefährlich ist Zucker wirklich. Die neuesten Erkenntnisse aus der Wissenschaft. Mit großem Praxisteil

Brigitte Bäuerlein, Irmingard Dexheimer

Medientyp:

  • Auflage: 1 2021
  • Seitenanzahl: 248 S. , 17 Abb. , Broschiert (KB)
  • ISBN: 9783432113593
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 19,99* [D]

€ 20,60* [A]

Medientyp: Buch

Produktinformationen Der Zucker-Kompass
Was Zucker mit uns macht! Löst Zucker tatsächlich Demenzen und Depressionen aus? Macht zu viel Süßes vielleicht sogar süchtig? Und wie sehr schadet er unseren Kindern? Aktuelle Studien bewerten die Risiken für unsere Gesundheit noch einmal ganz neu. Die Ernährungswissenschaftlerinnen Dr. Brigitte Bäuerlein und Irmingard Dexheimer lassen Sie an den neuen Erkenntnissen der Forschung teilhaben und bieten spannende Einblicke in die „süße Welt“, die Ihren Blick dauerhaft verändern wird. Das eigene Risiko erkennen: Neue Forschung zeigt, wie unterschiedlich jeder Mensch auf Zucker reagiert - das bietet großartige Chancen für die eigene Gesundheit. Weniger Zucker im Alltag: Wie kann eine nachhaltige, dauerhafte Zuckerentwöhnung für Sie ganz persönlich aussehen? Alles über Zuckeralternativen, neue Zuckerarten und deren Kennzeichnung. Dazu gibt es Tipps, Rezepte und Zubereitungstricks. Die Zukunft des Zuckers: Zuckersteuer, Verbraucherschutz, Influencer – wie Politik, Wirtschaft und Social Media den Zuckermarkt beeinflussen. Ein Buch, das uns das Thema Zucker noch einmal ganz neu denken lässt!, Dr. Brigitte Bäuerlein ist freiberufliche Ernährungswissenschaftlerin und seit vielen Jahren als Dozentin an einer privaten Hochschule in Düsseldorf tätig. In ihrer eigenen Praxis betreut sie Menschen mit ernährungsbedingten Erkrankungen. Frau Bäuerlein wird gerne und regelmäßig als TV-Expertin gebucht. Sie hat zwei erwachsene Töchter und lebt mit ihrem Mann im nordrheinwestfälischen Gevelsberg. Ihr Motto: Essen muss bunt sein und vor allem Spaß machen. www.ernaehrungswegen.de Irmingard Dexheimer ist selbständige Oecotrophologin und zertifizierte Ernährungsberaterin/DGE. Zu den besonderen Interessensgebieten der Wissenschaftsjournalistin zählen Ernährungsmedizin und Prävention. Besonders fasziniert sie, wie nachhaltig Essen und Trinken die Gesundheit fördern kann. Die gebürtige Münchnerin hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Mann in Mainz. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten in ihrem Kräuter- und Rosengarten. www.i-d-press.de, Was Zucker mit uns macht - spannend aufbereitete Wissenschaft und praktischer Ratgeber in einem - der aktuellste Stand zum Thema Zucker und Ernährung - Zucker und damit Krankheitsrisiko individuell reduzieren