Der Rücken-Doc: Bandscheibenvorfall

Die richtige Diagnose, die besten Therapien und die 20 wichtigsten Übungen

Patrick Simons, Arndt Fengler

Medientyp:

  • Auflage: 1 2024
  • Seitenanzahl: 100 S., 54 Abb., Broschiert (KB)
  • ISBN: 9783432117669
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 19,99* [D]

€ 20,60* [A]

Medientyp: Buch

Produktinformationen Der Rücken-Doc: Bandscheibenvorfall

Wieder schmerzfrei nach dem Bandscheibenvorfall

Die Bandscheiben bereiten vielen Probleme, die oft mit starken Rückenschmerzen verbunden sind. Dabei kann jeder Bereich der Wirbelsäule betroffen sein – vom unteren Rücken bis zur Halswirbelsäule. Wenn Sie zu Ihrem normalen Leben zurückfinden und Ihre Schmerzen besiegen wollen, kann der Rücken-Doc Ihnen helfen.

  • Mehr Wissen über Ihre Erkrankung: Was steckt dahinter, welche Therapieoptionen gibt es und wann hilft eine OP oder eine konservative Therapie?
  • Selbst aktiv werden: Von Übungen bis Alltagstipps – was können Sie selbst tun, um die Heilung zu unterstützen?
  • Geballte Autorenkompetenz: Das Autorenteam – ein Arzt und ein Physiotherapeut - unterstützt Sie empathisch und kompetent.

Rückenschmerzen im Griff mit dem Rücken-Doc.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein E-Book?
Ein E-Book ist die elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das als Datei zur Verfügung steht. Der Inhalt unterscheidet sich nicht von der gedruckten Ausgabe des Buches.
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.

Welche Formate gibt es und wie unterscheiden Sie sich?
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.
Das PDF-Format entspricht 1:1 dem gedruckten Buch und hat ein festes Seitenlayout. Daher eignet es sich hervorragend für Computer, Tablets und größere E-Reader.
E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch auf die Displaygröße des Lesegerätes an. Daher eignet es sich vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones und kleinformatige Tablets und E-Reader.

Benötige ich ein spezielles Programm, um das E-Book zu öffnen?
Kostenlose Leseprogramme für E-Books gibt es für alle Betriebssysteme und Lesegeräte: für PDFs zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, für EPUBs zum Beispiel Adobe Digital Editions.

Wie funktioniert der Download?
Auf der Bestellbestätigungsseite und in Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie einen Link zum Download. Klicken Sie auf diesen Link, um den Download zu starten und die Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl abzulegen.

Kann ich das E-Book auf mehreren Geräten lesen?
Ja, sie können ihr E-Book auf mehreren Lesegeräten verwenden.

Muss ich online sein, um E-Books lesen zu können?
Nein, nach dem Download auf Ihr Lesegerät können Sie jederzeit offline auf das E-Book zugreifen.

Sind E-Books bei Thieme kopiergeschützt?
Ja, E-Books werden durch ein digitales Wasserzeichen geschützt. Dadurch ergeben sich bei der Benutzung für Sie keine Einschränkungen.

Darf ich E-Books verleihen oder verkaufen?
E-Books sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen weder verliehen noch verkauft werden.

Kann ich das E-Book umtauschen oder zurückgeben?
E-Books sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet. Genauso wie Downloads anderer elektronischer Dateien (Filme, Musik oder Software) sind E-Books vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht möglich.


Drs. Patrick Simons - in Nimwegen und Münster ausgebildet zum Neurochirurgen, gründete er in 1994 die erste Neurochirurgische Praxis in Köln, spezialisiert auf die Wirbelsäule. Nun nach über 25 000 Operationen darf er sich mit Recht ein Rücken-Doc nennen. Die minimalinvasive Chirurgie, aber auch die verständliche Erklärung der Wirbelsäule sind seine Ziele. In der Mediapark-Klinik versorgt er mit seinem Team mit Sohn Cedric ein internationales Patientengut.

Arndt Fengler – selbst ernannter „Drückerkönig“ – ist leidenschaftlicher Osteopath, Physiotherapeut sowie Lehrer für kinesiologisches Taping und Faszientherapie. In der Arbeit mit Menschen hat er seine Berufung gefunden und er gibt sein Wissen gerne in seinen Büchern und Fortbildungen weiter. Er arbeitet in eigener Praxis in der Schweiz.

Mehr erfahren Sie unter: http://www.arndtfengler.de/