Das Gesundheitswesen

Bitte wählen Sie hier Ihren Preis:

  • ISSN: 0941-3790
  • Medientyp: Fachzeitschriften
  • Ausgaben: 4 pro Jahr
  • Sprache: Deutsch

Das Abonnement läuft nach Bestelleingang mindestens ein Jahr und kann anschließend jederzeit mit dreimonatiger Frist zum Jahresende gekündigt werden. Der laufende Jahrgang wird anteilig berechnet. Ausführliche Information finden Sie in unseren Verbraucherinformation, Nutzungs- und Bestellbedingungen

Preise gelten für persönlich/private Abonnements. Informationen zu institutionellen Abonnements finden Sie unter thieme-connect.de/thieme-ejournals

€ 199,00* [D]

€ 218,90* [A]

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten  pro Jahr (Inland: € 48,10 | Europe: € 72,20 | Overseas: € 72,20)

Medientyp: Fachzeitschriften

Produktinformationen Das Gesundheitswesen

DAS deutschsprachige Forum für alle Bereiche des Gesundheitswesen - seit über 70 Jahren!

  • Leitlinien, Übersichten, Kommentare
  • aktuelle Forschungsergebnisse
  • wissenschaftliches Diskussionsforum
  • Mitteilungen der Fachgesellschaften
  • CME-Fortbildungsbeiträge mit kompaktem Fachwissen für Ihre Fortbildung und Wissensauffrischung - CME-Punkte sammeln unter CME.thieme.de

Die wichtigsten Themen des Gesundheitswesen: umfassend, aktuell, fundiert

  • Peer-reviewed, Medline-gelistet
  • nutzerfreundliche Recherche
  • zuverlässige Archivierung
  • Reference linking
  • E-First: Beiträge schon vor der Veröffentlichung lesen

Das persönliche Abonnement beinhaltet den Online-Zugriff auf die Zeitschriften-Inhalte auf www.thieme-connect.de. Dort finden Sie auch alle Informationen zur Freischaltung.

Unsere Organschaften Das Gesundheitswesen ist Organ der folgenden Gesellschaften:

  • Bundesverband der Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (BVÖGD)
  • Berufsverband der Sozialversicherungsärzte Deutschlands (BSD)
  • Deutsche Gesellschafte für Public Health (DGPH)
  • Deutsche Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP)
  • Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung (DNVF)
  • Medizinischer Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS)