Complementary Oncology

Adjunctive Methods in the Treatment of Cancer

Josef Beuth, Ralph W. Moss

Medientyp:

  • Auflage: 1 2006
  • Seitenanzahl: 312 S., 47 Abb., PDF
  • ISBN: 9783132039414
  • Medientyp:
  • Kopierschutz:
  • Sprache: Englisch

€ 44,99* [D]

€ 44,99* [A]

Medientyp: E-Book (PDF)

Produktinformationen Complementary Oncology
One of every four deaths occurring in the United States today is due to cancer, and the number of diagnoses continues to increase. Fortunately, however, cancer treatments are improving, which means more and more patients are surviving for longer periods. Complementary methods have played an important role in these treatments, showing benefits such as a higher quality of life, reduced instance and severity of the side effects of standard therapy, and a general improvement of the patient's immunological state. Indeed, these methods - from carefully monitored nutrition, exercise, and psychological support to enzyme substitution, phytotherapy, hyperthermia and microbiology therapy - are critical to a treatment's overall success. More than ever, doctors need accurate, up-to-date information about which methods have been proven in scientifically based clinical studies (EBM) to be acceptable for use in conjunction with standard treatment methods. In this unique book, experts ranging across medical disciplines present data on the efficacy of these methods as they are currently being used, the necessary scientific background, and practical advice for introducing them into practice. With illustrations, tables, and detailed descriptions, this book is an ideal reference and an invaluable tool for educating patients about this encouraging aspect of cancer therapy. Throughout, the contributors emphasize the latest scientifically and clinically tested treatments. A useful chart lays out in detail which treatments are applicable for various types of cancers and what effects they have been shown to cause. The word is out about the beneficial qualities of complementary therapies in the treatment of cancer. More physicians are offering it to their patients, and more and more patients are demanding it. You - and your patients - cannot afford to be without this valuable resource.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein E-Book?
Ein E-Book ist die elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das als Datei zur Verfügung steht. Der Inhalt unterscheidet sich nicht von der gedruckten Ausgabe des Buches.
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.

Welche Formate gibt es und wie unterscheiden Sie sich?
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.
Das PDF-Format entspricht 1:1 dem gedruckten Buch und hat ein festes Seitenlayout. Daher eignet es sich hervorragend für Computer, Tablets und größere E-Reader.
E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch auf die Displaygröße des Lesegerätes an. Daher eignet es sich vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones und kleinformatige Tablets und E-Reader.

Benötige ich ein spezielles Programm, um das E-Book zu öffnen?
Kostenlose Leseprogramme für E-Books gibt es für alle Betriebssysteme und Lesegeräte: für PDFs zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, für EPUBs zum Beispiel Adobe Digital Editions.

Wie funktioniert der Download?
Auf der Bestellbestätigungsseite und in Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie einen Link zum Download. Klicken Sie auf diesen Link, um den Download zu starten und die Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl abzulegen.

Kann ich das E-Book auf mehreren Geräten lesen?
Ja, sie können ihr E-Book auf mehreren Lesegeräten verwenden.

Muss ich online sein, um E-Books lesen zu können?
Nein, nach dem Download auf Ihr Lesegerät können Sie jederzeit offline auf das E-Book zugreifen.

Sind E-Books bei Thieme kopiergeschützt?
Ja, E-Books werden durch ein digitales Wasserzeichen geschützt. Dadurch ergeben sich bei der Benutzung für Sie keine Einschränkungen.

Darf ich E-Books verleihen oder verkaufen?
E-Books sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen weder verliehen noch verkauft werden.

Kann ich das E-Book umtauschen oder zurückgeben?
E-Books sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet. Genauso wie Downloads anderer elektronischer Dateien (Filme, Musik oder Software) sind E-Books vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht möglich.


Josef Beuth, Ralph W. Moss