Cervical Spondylotic Myelopathy and Ossification of Posterior Longitudinal Ligament

WFNS Spine Committee Book

Mehmet Zileli, J.K.B.C. Parthiban

Medientyp:

  • Auflage: 1 2021
  • Seitenanzahl: 380 S., 173, 26 Abb., Hardback (Perfect Binding)
  • ISBN: 9789390553204
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Englisch

€ 134,99* [D]

€ 138,80* [A]

Medientyp: Buch

Produktinformationen Cervical Spondylotic Myelopathy and Ossification of Posterior Longitudinal Ligament

Cervical Spondylotic Myelopathy and OPLL: WFNS Spine Committee Book provides an up-to-date information about contemporary care of cervical spondylotic myelopathy (CSM) and ossification of the posterior longitudinal ligament (OPLL). It discusses all aspects of the problem from historical knowledge to biomechanics, balance measurements, diagnostic imaging, electrophysiology, surgical techniques, minimally invasive approaches, and outcome analysis. It also covers the current recommendations of the WFNS Spine Committee, which were prepared at recent consensus meetings.

The chapters are written by experts well-known in the field and covers many of the current practices and standards useful for spine surgeons and spine-related disciplines. This book will be a valuable guide for all neurosurgeons, orthopaedic surgeons, neurologists, physical therapists, residents, and fellows.

Salient Features:

  • Covers important topics such as, pathophysiology, biomechanics, incidence, and natural course of CSM and OPLL
  • Clinical tests and differential diagnosis, and electrophysiological tests used for CSM
  • Description of conventional and contemporary imaging techniques and classifications
  • Decision-making for conservative or surgical treatment and how to choose conservative or surgical techniques
  • Description of not widely known surgical techniques, such as oblique corpectomy, anterior controllable antedisplacement and fusion (ACAF) surgery for multisegmented OPLL, and anterior and posterior minimally invasive decompression techniques
  • Cervical sagittal balance and cervical deformity correction
  • Coloured illustrations, and clinical and radiological images that facilitate understanding

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein E-Book?
Ein E-Book ist die elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das als Datei zur Verfügung steht. Der Inhalt unterscheidet sich nicht von der gedruckten Ausgabe des Buches.
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.

Welche Formate gibt es und wie unterscheiden Sie sich?
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.
Das PDF-Format entspricht 1:1 dem gedruckten Buch und hat ein festes Seitenlayout. Daher eignet es sich hervorragend für Computer, Tablets und größere E-Reader.
E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch auf die Displaygröße des Lesegerätes an. Daher eignet es sich vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones und kleinformatige Tablets und E-Reader.

Benötige ich ein spezielles Programm, um das E-Book zu öffnen?
Kostenlose Leseprogramme für E-Books gibt es für alle Betriebssysteme und Lesegeräte: für PDFs zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, für EPUBs zum Beispiel Adobe Digital Editions.

Wie funktioniert der Download?
Auf der Bestellbestätigungsseite und in Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie einen Link zum Download. Klicken Sie auf diesen Link, um den Download zu starten und die Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl abzulegen.

Kann ich das E-Book auf mehreren Geräten lesen?
Ja, sie können ihr E-Book auf mehreren Lesegeräten verwenden.

Muss ich online sein, um E-Books lesen zu können?
Nein, nach dem Download auf Ihr Lesegerät können Sie jederzeit offline auf das E-Book zugreifen.

Sind E-Books bei Thieme kopiergeschützt?
Ja, E-Books werden durch ein digitales Wasserzeichen geschützt. Dadurch ergeben sich bei der Benutzung für Sie keine Einschränkungen.

Darf ich E-Books verleihen oder verkaufen?
E-Books sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen weder verliehen noch verkauft werden.

Kann ich das E-Book umtauschen oder zurückgeben?
E-Books sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet. Genauso wie Downloads anderer elektronischer Dateien (Filme, Musik oder Software) sind E-Books vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht möglich.