CMD in der Osteopathie

Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Kieferorthopädie

Dorothea Prodinger-Glöckl

Medientyp:

  • Auflage: 1 2013
  • Seitenanzahl: 264 S. , 243 Abb. , gebunden (FH)
  • ISBN: 9783830474685
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 81,99* [D]

€ 84,30* [A]

Medientyp: Buch

Produktinformationen CMD in der Osteopathie
Hier wird gezeigt, wie Sie mehr Sicherheit in Diagnostik und Therapie einer CMD gewinnen. Profitieren Sie darüber hinaus von der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Kollegen aus anderen Fachbereichen. Dieses praxisorientierte Werk ist aus osteopathischer Sicht geschrieben. Es beschreibt, wie Dysfunktionen im craniomandibulären System die Körperfunktionen beeinfl ussen können. Techniken zu Austestung und Behandlung werden vorgestellt. Im Fokus steht die interdisziplinäre Betrachtung mit der Darstellung von zahnmedizinisch relevanten Aspekten für die osteopathische Praxis sowie von osteopathischen Aspekten für den Zahnmediziner. Das Werk vermittelt die wichtige Bedeutung einer gemeinsamen Sprache im Sinne eines Einblicks in die jeweils andere Fachdisziplin. Ein Screeningbogen für osteopathische und zahnmedizinische Herangehensweise ist enthalten. Interdisziplinäre Behandlung der CMD für bessere Diagnostik und Therapieerfolge!, Den Knackpunkt finden und lösen Hier wird gezeigt, wie Sie mehr Sicherheit in Diagnostik und Therapie einer CMD gewinnen. Profitieren Sie darüber hinaus von der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Kollegen aus anderen Fachbereichen. Dieses praxisorientierte Werk ist aus osteopathischer Sicht geschrieben. Es beschreibt, wie Dysfunktionen im craniomandibulären System die Körperfunktionen beeinflussen können. Techniken zu Austestung und Behandlung werden vorgestellt. Im Fokus steht die interdisziplinäre Betrachtung mit der Darstellung von zahnmedizinisch relevanten Aspekten für die osteopathische Praxis sowie von osteopathischen Aspekten für den Zahnmediziner. Das Werk vermittelt die wichtige Bedeutung einer gemeinsamen Sprache im Sinne eines Einblicks in die jeweils andere Fachdisziplin. Ein Screeningbogen für osteopathische und zahnmedizinische Herangehensweise ist enthalten. Interdisziplinäre Behandlung der CMD für bessere Diagnostik und Therapieerfolge!