Basenfasten - Das große Praxisbuch

Mit 14-Tage-Programm und über 80 Rezepten

Sabine Wacker, Martina Huber

Medientyp:

  • Auflage: 1 2024
  • Seitenanzahl: 176 S., 73 Abb., Brosch. (KB+KL)
  • ISBN: 9783432116891
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 22,99* [D]

€ 23,70* [A]

Medientyp: Buch

Produktinformationen Basenfasten - Das große Praxisbuch

Die Praxis des Basenfasten – alltagstauglich und gesund!

Fasten - ja gerne! Aber ist das Fasten mit basischen Lebensmitteln wie Gemüse, Obst, Kräutern, Tees und Säften nicht sehr aufwändig? Sie werden staunen, wie easy und alltagstauglich die bewährte Methode ist. Denn in diesem Buch gilt: nicht lange lesen – machen! Mit Anleitungen, Übersichten, To-Dos, Rezepten und unterstützenden Anwendungen starten Sie direkt in Ihre Fasten-Auszeit: Ihr Körper entgiftet und wird entlastet - Sie nehmen schnell ab und fühlen sich vital und wie neugeboren. Und der Reset des Stoffwechsels beugt Beschwerden vor, kann diese lindern oder sogar verschwinden lassen.

Ihre Fastenzeit – die ganze Praxis für Sie zu Hause

— Ihr 14-Tage-Programm: Hier finden Sie alles ganz übersichtlich, was Sie für Ihre Entgiftungskur brauchen und wissen müssen: Vorbereitung, Einkauf, Gestaltung der einzelnen Fastentage und der Einstieg in einen gesünderen Alltag danach.

— Über 80 Rezepte: wärmende Gemüsesuppen, cremige Smoothies, knackige Salate fürs Büro – hier ist Abwechslung garantiert. Und der Körper wird optimal mit wichtigen Nährstoffen, Vitaminen und Mineralien versorgt.

— Mit Wohlfühl-Anwendungen: Wie Sie mit Basenbad, Leberwickel, Darmreinigung & Co. zusätzlich den Säure-Basen-Haushalt in Balance bringen und den Körper wirksam entlasten.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein E-Book?
Ein E-Book ist die elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das als Datei zur Verfügung steht. Der Inhalt unterscheidet sich nicht von der gedruckten Ausgabe des Buches.
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.

Welche Formate gibt es und wie unterscheiden Sie sich?
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.
Das PDF-Format entspricht 1:1 dem gedruckten Buch und hat ein festes Seitenlayout. Daher eignet es sich hervorragend für Computer, Tablets und größere E-Reader.
E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch auf die Displaygröße des Lesegerätes an. Daher eignet es sich vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones und kleinformatige Tablets und E-Reader.

Benötige ich ein spezielles Programm, um das E-Book zu öffnen?
Kostenlose Leseprogramme für E-Books gibt es für alle Betriebssysteme und Lesegeräte: für PDFs zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, für EPUBs zum Beispiel Adobe Digital Editions.

Wie funktioniert der Download?
Auf der Bestellbestätigungsseite und in Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie einen Link zum Download. Klicken Sie auf diesen Link, um den Download zu starten und die Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl abzulegen.

Kann ich das E-Book auf mehreren Geräten lesen?
Ja, sie können ihr E-Book auf mehreren Lesegeräten verwenden.

Muss ich online sein, um E-Books lesen zu können?
Nein, nach dem Download auf Ihr Lesegerät können Sie jederzeit offline auf das E-Book zugreifen.

Sind E-Books bei Thieme kopiergeschützt?
Ja, E-Books werden durch ein digitales Wasserzeichen geschützt. Dadurch ergeben sich bei der Benutzung für Sie keine Einschränkungen.

Darf ich E-Books verleihen oder verkaufen?
E-Books sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen weder verliehen noch verkauft werden.

Kann ich das E-Book umtauschen oder zurückgeben?
E-Books sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet. Genauso wie Downloads anderer elektronischer Dateien (Filme, Musik oder Software) sind E-Books vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht möglich.


Sabine Wacker ist die Frau hinter der Erfolgsmethode Basenfasten - die wacker-methode®. Als Heilpraktikerin mit Medizinstudium und erstem Staatsexamen hat sie vor über 25 Jahren das Basenfasten entwickelt, mit dem Ziel, Menschen eine basische, pflanzliche Ernährung näher zu bringen. Mittlerweile hat sie unzählige basenfasten Berater ausgebildet, mehr als 35 Bücher verfasst und eine eigene Praxis in Mannheim geführt. Seit 2014 hat sie zusammen mit ihrem Sohn Matteo das basenfasten Hotelkonzept entwickelt und so Basenfasten in zahlreichen zertifizierten Hotels etabliert. Die beiden betreiben auch einen 100% basischen Onlineshop und entwickeln ständig neue Produkte für den basischen Alltag, natürlich in Bioqualität. Besonders freut sie sich, dass ihre Methode mittlerweile zum wissenschaftlichen Kreis der etablierten Fastenmethoden gehört.

Martina Huber ist basenfasten Beraterin, Heilpraktikerin, ganzheitliche Ernährungsberaterin und klassische Homöopathin. Ihr Interesse an alternativen Heilmethoden und gesunder Ernährung war schon von Kindesbeinen an sehr groß, sodass sie an ihre ersten Ausbildungen als Hotelfachfrau und Kosmetikerin das Erlernen der Homöopathie und therapeutischen Ernährungsberatung anschloss. Sabine Wacker und das Konzept des Basenfastens lernte sie 2009 kennen und war sofort von der Erfolgsmethode begeistert. Seit dieser Zeit leitet sie basenfasten Kurse und gibt Einzelberatungen sowie Vorträge zum Thema Basenfasten. Seit 2015 arbeitet Martina Huber als basenfasten Ausbilderin für die basenfasten Hotels eng mit der Familie Wacker zusammen. Sie führt eine eigene Praxis für Ernährungsberatung und klassische Homöopathie, „Agens vitalis“, in Mainburg in der Nähe von Regensburg.