Band 5: Zahnmedizinische Radiologie

Bildgebende Verfahren

Friedrich A. Pasler, Heiko Visser

  • Auflage: 2., überarbeitete und erweiterte Auflage 2000
  • Seitenanzahl: 344 S. , 1056 Abb. , Leinen
  • ISBN: 9783137256021
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 99,95* [D]

€ 102,80* [A]

Produktinformationen Band 5: Zahnmedizinische Radiologie
Der Taschenbuch-Klassiker in der zahnärztlichen Radiologie! Einführung in die zahnärztliche Radiologie mit einfachen, verständlichen Formulierungen: - Dentale Aufnahmeverfahren, Einsatzmöglichkeiten, Verwendung - Perfekt als Einführung ins Thema für Studenten und ZFA - Wichtig zur Qualitätssicherung eigener Befunde und Diagnosen - Wertvolle, praxisorientierte Tipps Neu: - Komplette Überarbeitung aller Kapitel - Starke Erweiterung des Kapitels Strahlenschutz - Top-aktuell: Digitale Radiologie - Detaillierte Darstellung der Fehlerquellen - Die Röntgenvordnungen in den aktuellen Fassungen AUS DEM INHALT: Haben Sie die richtige Einstellung? Alles über die richtige Anwendungstechnik für optimale Bilder - je nach Indikation. Welches zahnärztliche Röntgengerät wähle ich? Wie bereite ich den Patienten vor? Welche strahlenschutztechnische Vorkehrungen treffe ich? Welche Bildverarbeitung: konventionell oder digital? Welche Aufnahmetechnik ist die adäquate? Zahn-, Panorama- oder Schädelaufnahme? Wie interpretiere ich Röntgenbilder richtig?, Friedrich A. Pasler, Heiko Visser, Das Standardwerk für die optimale Nutzung bildgebender Verfahren in der zahnärztlichen Praxis: Grundlagen und Möglichkeiten der zahnärztlichen Radiologie klare Anleitungen für die anzuwendende Untersuchungsstrategie Qualitätsstandards zur Orientierung Wichtige Hinweise zur Reduzierung der Strahlenbelastung in der Praxis Neu in der 2. Auflage: Strahlenhygiene Qualitätssicherung Digitale Aufnahmeverfahren in der Praxis alle modernen bildgebenden Verfahren: - Verwendung von Kontrastmitteln - Filmtomographie - Arthrotomographie - Computertomographie - Magnetresonanztomographie - Szintigraphie - Sialographie - Ultraschall - Fusionstechnik - 3-D Oberflächenrekonstruktionen