Atlas der peripheren Regionalanästhesie

Anatomie - Sonografie - Anästhesie - Schmerztherapie

Gisela Schulte-Oversohl, Johannes Büttner, Paul Kessler, Thomas Wiesmann

Medientyp:

  • Auflage: 4. überarbeitete Auflage 2024
  • Seitenanzahl: 520 S., 1340 Abb., Mixed Media Product
  • ISBN: 9783132420052
  • Medientyp:
  • Kopierschutz:
  • Sprache: Deutsch

€ 199,99* [D]

€ 199,99* [A]

Medientyp: E-Book (EPUB)

Produktinformationen Atlas der peripheren Regionalanästhesie

Ultraschallgesteuerte periphere Regionalanästhesie bei Erwachsenen und Kindern

Schritt für Schritt werden die verschiedenen Zugangswege und schmerztherapeutischen Techniken bei Plexus- und Nervenblockaden erläutert, von der Anatomie über die Nervenstimulation bis hin zu den ultraschallgesteuerten Blockaden.

  • Systematisch: einheitliche Darstellung der einzelnen Blockadetechniken inklusive Ultraschall
  • Verständlich: Nervenblockaden werden Schritt für Schritt erklärt, inklusive Ultraschalltechniken und Sonografie-Abbildungen
  • Anschaulich: hochwertiges Bildmaterial zeigt die anatomischen Zusammenhänge, Lagebeziehungen und Stichtechniken
  • Praxisorientiert: zahlreiche Experten-Tipps, gerade auch für seltene Blockaden

Zusätzlich zu den Standard-Zugangswegen bietet dieser umfassende Atlas auch Alternativen, mit denen der erfahrene Anwender sein klinisches Spektrum erweitern kann.

Neu in der 4. Auflage

  • neue etablierte ultraschallgesteuerte Rumpfblockaden
  • aktuell überarbeitetes Kapitel zur Regionalanästhesie bei Kindern
  • zahlreiche neue Videos in der Thieme eRef abrufbar

Die langjährige Erfahrung und das enorme Praxiswissen von Gisela Meier und Johannes Büttner sind im gesamten Buch spürbar. Mit der inhaltlichen Ausweitung und Fokussierung auf die ultraschallgesteuerten Blockaden wurde das Autorenteam erweitert: Thomas Wiesmann und Paul Kessler widmen sich seit vielen Jahren der Regionalanästhesie und vertreten diese in wichtigen nationalen und internationalen Gremien und Gesellschaften.

Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein E-Book?
Ein E-Book ist die elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das als Datei zur Verfügung steht. Der Inhalt unterscheidet sich nicht von der gedruckten Ausgabe des Buches.
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.

Welche Formate gibt es und wie unterscheiden Sie sich?
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.
Das PDF-Format entspricht 1:1 dem gedruckten Buch und hat ein festes Seitenlayout. Daher eignet es sich hervorragend für Computer, Tablets und größere E-Reader.
E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch auf die Displaygröße des Lesegerätes an. Daher eignet es sich vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones und kleinformatige Tablets und E-Reader.

Benötige ich ein spezielles Programm, um das E-Book zu öffnen?
Kostenlose Leseprogramme für E-Books gibt es für alle Betriebssysteme und Lesegeräte: für PDFs zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, für EPUBs zum Beispiel Adobe Digital Editions.

Wie funktioniert der Download?
Auf der Bestellbestätigungsseite und in Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie einen Link zum Download. Klicken Sie auf diesen Link, um den Download zu starten und die Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl abzulegen.

Kann ich das E-Book auf mehreren Geräten lesen?
Ja, sie können ihr E-Book auf mehreren Lesegeräten verwenden.

Muss ich online sein, um E-Books lesen zu können?
Nein, nach dem Download auf Ihr Lesegerät können Sie jederzeit offline auf das E-Book zugreifen.

Sind E-Books bei Thieme kopiergeschützt?
Ja, E-Books werden durch ein digitales Wasserzeichen geschützt. Dadurch ergeben sich bei der Benutzung für Sie keine Einschränkungen.

Darf ich E-Books verleihen oder verkaufen?
E-Books sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen weder verliehen noch verkauft werden.

Kann ich das E-Book umtauschen oder zurückgeben?
E-Books sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet. Genauso wie Downloads anderer elektronischer Dateien (Filme, Musik oder Software) sind E-Books vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht möglich.


Verwandte Produkte

SOPs in Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie
Claudia Spies, Roland Francis, Marc Kastrup, Thoralf Kerner, Christoph Melzer-Gartzke, Hendrik Zielke, Wolfgang J. Kox
Medientyp: