Aku-Taping

Wirksam bei akuten und chronischen Schmerzen und Beschwerden

Hans Ulrich Hecker, Kay Liebchen

Medientyp:

  • Auflage: 4 2019
  • Seitenanzahl: 128 S. , 199 Abb. , Broschiert (KB)
  • ISBN: 9783432109466
  • Medientyp: Buch
  • Sprache: Deutsch

€ 19,99* [D]

€ 20,60* [A]

Medientyp: Buch

Produktinformationen Aku-Taping
Die sanfte Erfolgsmethode gegen Schmerzen Sie leiden unter Schmerzen und suchen eine Lösung: sanft, nebenwirkungsfrei und wirkungsvoll - das ist Aku-Taping. Spüren Sie sofort, wie es wirkt. Alles, was Sie brauchen, sind spezielle Klebebänder und die Anleitungen aus diesem Buch. Rücken-, Kopf- oder Muskelschmerzen einfach wegkleben Aku-Taping basiert auf den Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die elastischen Tapes werden über entsprechende Akupunkturpunkte und Meridiane geklebt. Das sorgt für eine wirkungsvolle Meridian- und Bindegewebsmassage und regt den Energiefluss an. Die Tapes sind angenehm zu tragen und halten auch beim Sport und unter der Dusche. Flexible Wunder für Zuhause Diese neue, ganzheitliche Methode ist kinderleicht selbst anzuwenden. Step-by-Step zeigt das Buch die 25 wichtigsten Tapes von Kopf bis Fuß. Zusätzlich wird Cross-Taping vorgestellt. Diese kleinen, fast unsichtbaren, gitterförmigen Tapes unterstützen die Wirkung der Klebebänder effektiv., Dr. Hans-Ulrich Hecker zählt zu den international anerkanntesten Experten für Akupunktur und Chinesische Medizin. Durch seine vielfältigen Publikationen, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden, trug Dr. Hecker maßgeblich zum Bekanntwerden der Traditionellen Chinesischen Medizin und ihrer Behandlungsmethoden in der ärztlichen Praxis bei. Seit 1990 gibt der Facharzt für Allgemeinmedizin, Homöopathie, Naturheilverfahren, Akupunktur und Ärztliches Qualitätsmanagement sein Wissen an interessierte Kollegen weiter: Der "Meister der feinen Nadelstiche" ist Leiter der Weiterbildung im Fach Akupunktur und Naturheilverfahren bei der Fortbildungsakademie der Landesärztekammer Schleswig-Holstein. Seit 1993 hat er einen Lehrauftrag für Akupunktur und Naturheilverfahren am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel. Gemeinsam mit Dr. Kay Liebchen entwickelte er das Aku-Taping. Dr. Kay Liebchen ist niedergelassener Orthopäde in Schleswig mit den Schwerpunkten Rheumatologie, spezielle Schmerztherapie, Akupunktur, Osteopathie und Aku-Taping. Von 1997 bis 2004 war er als Oberarzt maßgeblich am Aufbau der Schmerzklinik Damp beteiligt. In den Jahren 1995 bis 2016 Dozententätigkeiten in Chirotherapie, Akupunktur und Osteopathie. Den Schwerpunkt seiner Tätigkeit stellen die Verknüpfung von Akupunktur mit Manueller Therapie und Osteopathie, Triggerpunkttherapie und Aku-Taping in der Behandlung funktioneller Erkrankungen dar. Dr. Liebchen ist gemeinsam mit Dr. Hecker Autor einer Vielzahl von auch international renommierter Fachbücher über das Thema Akupunktur und Aku-Taping., - Neuauflage: Über 70.000 verkaufte Exemplare! - Gezielte Hilfe gegen chronische Schmerzen - Richtig tapen von Kopf bis Fuß