Adipositas

Erfolgreiche Strategien gegen starkes Übergewicht. Wie Sie alle Chancen nutzen: Ernährung, Bewegung, Apps, Medikamente, OP

Christina Holzapfel

Medientyp:

  • Auflage: 1 2025
  • Seitenanzahl: 160 S., 40 Abb., Broschiert (KB)
  • ISBN: 9783432117522
  • Medientyp:
  • Kopierschutz:
  • Sprache: Deutsch
  • Erscheinungstermin: 04.12.2024

€ 22,99* [D]

€ 22,99* [A]

Medientyp: E-Book (EPUB)

Produktinformationen Adipositas

Ihre Chance im Kampf gegen das Übergewicht!

Menschen mit starkem Übergewicht (BMI - Body-Mass-Index ab 30) wissen, dass ständige Diäten nicht zum Erfolg führen. Erste Begleiterkrankungen wie Gelenkschmerzen, Knieschmerzen oder sogar Diabetes Typ 2 machen ihnen Angst und erschweren das Leben zusätzlich. Ihre Chancen, endlich den Kampf gegen das Übergewicht zu gewinnen, standen nie so gut wie jetzt. Denn seit Kurzem ist Adipositas als eigenständige chronische Erkrankung anerkannt. Dank der Erkenntnisse aus Medizin und Forschung stehen Betroffenen wissenschaftlich gesicherte Therapieoptionen zur Verfügung.

Lassen Sie sich jetzt professionell helfen

  • Welche Angebote es gibt:

Welche Ernährungskonzepte helfen? Welche Apps sind zur Gewichtsreduktion geeignet? Wie können Formuladiäten beim Abnehmen unterstützen? Was tut sich bei den Medikamenten? Wann kommt eine chirurgische Maßnahme in Frage?

  • Was Ihnen zusteht:

Verschaffen Sie sich einen Überblick und wählen Sie für sich die geeignete Methode. Holen Sie sich jetzt Ihre persönliche Unterstützung. Wie Sie strukturiert und gut geplant vorgehen, zeigen Ihnen viele praktische Übersichten und Checklisten.

  • Autorenexpertise:

Die Ernährungswissenschaftlerin Christina Holzapfel forscht seit vielen Jahren zu Adipositas. Sie arbeitet in vielen Gremien rund um die Adipositastherapie (z.B. Behandlungsleitlinie) mit. Nutzen Sie ihre Erfahrung und ihre Tipps für ein leichteres Leben.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein E-Book?
Ein E-Book ist die elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das als Datei zur Verfügung steht. Der Inhalt unterscheidet sich nicht von der gedruckten Ausgabe des Buches.
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.

Welche Formate gibt es und wie unterscheiden Sie sich?
Thieme bietet elektronische Bücher in den Formaten PDF und EPUB an.
Das PDF-Format entspricht 1:1 dem gedruckten Buch und hat ein festes Seitenlayout. Daher eignet es sich hervorragend für Computer, Tablets und größere E-Reader.
E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch auf die Displaygröße des Lesegerätes an. Daher eignet es sich vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones und kleinformatige Tablets und E-Reader.

Benötige ich ein spezielles Programm, um das E-Book zu öffnen?
Kostenlose Leseprogramme für E-Books gibt es für alle Betriebssysteme und Lesegeräte: für PDFs zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, für EPUBs zum Beispiel Adobe Digital Editions.

Wie funktioniert der Download?
Auf der Bestellbestätigungsseite und in Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie einen Link zum Download. Klicken Sie auf diesen Link, um den Download zu starten und die Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl abzulegen.

Kann ich das E-Book auf mehreren Geräten lesen?
Ja, sie können ihr E-Book auf mehreren Lesegeräten verwenden.

Muss ich online sein, um E-Books lesen zu können?
Nein, nach dem Download auf Ihr Lesegerät können Sie jederzeit offline auf das E-Book zugreifen.

Sind E-Books bei Thieme kopiergeschützt?
Ja, E-Books werden durch ein digitales Wasserzeichen geschützt. Dadurch ergeben sich bei der Benutzung für Sie keine Einschränkungen.

Darf ich E-Books verleihen oder verkaufen?
E-Books sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen weder verliehen noch verkauft werden.

Kann ich das E-Book umtauschen oder zurückgeben?
E-Books sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rückgabe geeignet. Genauso wie Downloads anderer elektronischer Dateien (Filme, Musik oder Software) sind E-Books vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht möglich.


Prof. Dr. rer. nat. Christina Holzapfel ist Ernährungswissenschaftlerin. Sie hat an der Technischen Universität München studiert und promoviert. Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren sowohl in ihrer praktischen Tätigkeit als auch in der Forschung mit Adipositas. Dabei erforscht sie hauptsächlich, welche Faktoren eine Gewichtsabnahme gelingen lassen oder eher verhindern. Besonders beschäftigt sie sich mit dem Thema Personalisierte Ernährung. Ihre Arbeit hat zu zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen geführt und ist mit dem Forschungspreis der Deutschen Adipositas-Gesellschaft e.V. ausgezeichnet worden. In Öffentlichkeits- sowie Gremienarbeit (z.B. Leitlinienkommission) vertritt sie ihre Berufsgruppe und gibt dem Thema Adipositas eine Stimme.

 

Verwandte Produkte

Wunderleicht ketogen essen
Lulit Wunder, Dl Mabon Wunder BSc
Medientyp: